Avatar 2 bis 5: Atemberaubende Bilder zeigen ganz neue Teile von Pandora

AvatarAbspielen
© 20th Century Fox
Avatar
07.01.2020 - 08:30 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
8
1
Neue Bilder zu den Avatar-Fortsetzungen sind eingetroffen. Die Eindrücke laden zum Staunen ein, entdecken unbekannte Teile von Pandora und zeigen zwei alte Figuren.

Nach einer kurzen Weihnachtspause gehen die Dreharbeiten zu Avatar 2 nun offenbar weiter. James Cameron und seine Crew drehen derzeit 2 von 4 geplanten Fortsetzung zu dem bildgewaltigen Sci-Fi-Erfolg, der vor Kurzem sein zehnjähriges Jubiläum feierte.

4 neue Bilder zu Avatar und Pandora

Auch im Jahr 2020 erweist sich dabei der Twitter-Account von Avatar  als verlässlicher Lieferant spannender Eindrücke von der wohl derzeit größten Filmproduktion. Hier seht ihr 4 Konzeptbilder, die das Effekte-Spektakel, wie wir es unter besten technischen Voraussetzungen im Kino erleben, wohl schon gut wiedergeben.

Was zeigen die neuen Avatar-Bilder?

Es sind brandneue Perspektiven auf die gleißende Pandora-Welt mit den bekannten Zutaten natürlich. Schwebende Felsen, glühende Korallen - und mittendrin, so scheint es, die Hauptfiguren aus dem ersten Teil Neytiri (Zoe Saldana) und Jake Sully (Sam Worthington) in seinem Na’vi-Avatar.

Die Figuren haben uns den Rücken zugewandt, sie betrachten, wie wir, das Spektakel der Natur, das sich ihnen darbietet. Der Fokus der Filme liegt auf dem Entdecken. So lautet auch die Notiz zu den Bildern bei Twitter:

In den Avatar-Sequels wirst du nicht nur nach Pandora zurückkehren - du wirst neue Teile der Welt entdecken.

Diese neuen Orte deuten die Bilder nun nur an.

Jedes der Bilder ist zudem von Wasseroberflächen dominiert. Cameron machte schon häufig deutlich, dass sich die neuen Filme in die Unterwasserwelten von Pandora begeben werden. Sigourney Weaver lernte sogar Apnoe-Tauchen.

Der Avatar-Plan: Alle Starttermine für die Kinofortsetzungen

Die Dreharbeiten von Avatar: Wie geht es weiter?

Gedreht werden die Filme in den Weta-Studios in Neuseeland. Die Dreharbeiten werden mindestens das gesamte kommende Jahr umfassen. Dem Twitter-Account zufolge baut die Produktion 2020 weitere Sets, um die Welt von Pandora zu verwirklichen.

Seid ihr immer noch heiß auf die Avatar-Filme?

Kommentare

Mehr zum Thema

Angebote zu Avatar 2 & aktuelle News

Themen: