Kino-Charts

New Kids Turbo - Mit Vokuhila an die Spitze

Die fünf Jungs aus New Kids Turbo
© Eyeworks Film & TV Drama
Die fünf Jungs aus New Kids Turbo

Auch über das Osterwochenenede hat sich Rio an der Spitze der US-Kino-Charts gehalten. Insgesamt hat der Animationsfilm bisher 81 Millionen Dollar in die Kassen gebracht. Platz zwei und drei werden in den USA von Neustarts belegt. Madea’s Big Happy Family von Tyler Perry wird zwar wie seine Vorgänger Das verrückte Familienfest und Madea Goes to Jail wohl nicht bei uns anlaufen, hat sich aber mit 25,8 Millionen Dollar fast ganz vorne platziert. Der Teenie-Schwarm Robert Pattinson hat Wasser für die Elefanten an seinem ersten Wochenende 16,84 Millionen Dollar und Platz drei beschert.

Zu seinem Festtag musste sich Hop – Osterhase oder Superstar? mit der vierten Platzierung zufrieden geben. Scream 4 von Wes Craven hat in seiner zweiten Woche weitere 7,03 Millionen Dollar eingespielt und ist so auf den fünften Rang abgerutscht. Mit einem Gesamtergebnis von 31 Millionen Dollar bleibt er hinter den hohen Erwartungen zurück.

In den deutschen Kinocharts gibt es eine große Überraschung: Die niederländische Komödie New Kids Turbo hat sich mit sensationellen 200.000 Besuchern auf Platz eins katapultiert. Am Startwochenende haben mehr als 1100 Besuchern pro Kopie den auf einer Internet-Serie basierenden Klamauk-Film gesehen. Rio hält sich weiterhin weit oben in der Zuschauergunst und hat sich mit 110.000 Gästen auf Platz zwei eingefunden. Paul – Ein Alien auf der Flucht rutscht mit 105.000 Besuchern in der zweiten Woche vom zweiten auf den dritten Platz. An vierter und fünfter Stelle sind die beiden Neustarts Red Riding Hood – Unter dem Wolfsmond und Sanctum 3D mit 60.000 und 50.000 verkauften Karten gelandet.

Hier die weiteren Platzierungen in den US-Charts:
6. Platz – Im Reich der Raubkatzen (6 Millionen Dollar in der ersten Woche)
7. Platz – Soul Surfer (weitere 5,44 Millionen Dollar = 28,5 Millionen Dollar)
8. Platz – Wer ist Hanna? (weitere 5,3 Millionen Dollar = 31,74 Millionen Dollar)
9. Platz – Insidious (5,21 Millionen Dollar = 44 Millionen Dollar)
10. Platz – Source Code (weitere 5,09 Millionen Dollar = 44,69 Millionen Dollar)

Quellen
imdb
blickpunktfilm
boxofficemojo

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel New Kids Turbo - Mit Vokuhila an die Spitze