Chris Hemsworths beliebteste Rolle neben Thor: Im ersten Video für Netflix' Extraction 2 kehrt er als Tyler Rake zurück

24.09.2022 - 20:15 Uhr
0
0
Chris Hemsworth in Tyler Rake: Extraction
© Disney
Chris Hemsworth in Tyler Rake: Extraction
Chris Hemsworths Tyler Rake prügelt und schießt wieder im ersten Video für den Actionfilm Extraction 2. Schaut euch das Video für die Netflix-Fortsetzung hier an.

Ein Jahr nach dem Teaser für Tyler Rake: Extraction 2 gibt es endlich ein längeres Video mit Chris Hemsworth, reichlich Schießereien und Prügeleien – also allem, was an Extraction 1 schon interessant war. Der Thor-Darsteller spielt für Netflix nämlich noch einmal den schlagkräftigen Söldner, der am liebsten am Boden eines Sees meditiert, wenn er nicht gerade Messer in Schädel rammt. Das Video, das ungefähr 1000 aufwendige Stunts zeigt, deutet schon an, dass es davon nicht zu wenig geben wird.

Schaut euch hier das First Look-Videos für Extraction 2 an:

Extraction 2 - First Look (English) HD
Abspielen

Worum geht's in dem Actionfilm mit Marvel-Star Chris Hemsworth?

Extraction 2 hat garantiert eine Handlung, aber interessiert die jemanden wirklich? Fest steht, dass der freischaffende Prügelmeister wieder in einen Auftrag gerät, der ihm fast das Leben kostet. Ob es diesmal wieder ein so mehrdeutiges und doch eindeutiges Ende geben wird, dass den Tod des Stars eines brandneuen Franchise andeutet, um in der letzten Sekunde einen Rückzieher zu machen, bleibt abzuwarten.

Tyler Rake lebt, das ist zumindest sicher.

Wann kommt Extraction 2 zu Netflix?

Die Dreharbeiten für das zweite Filmabenteuer von Tyler Rake wurden bereits im April diesen Jahres abgeschlossen. Regie führt wieder Sam Hargrave. Golshifteh Farahani ist erneut mit an Bord als Rakes Kontaktfrau und Adam Bessas Yaz kehrt ebenfalls für Teil 2 zurück.

Podcast: Ist Netflix noch der beste Streamingdienst?

Netflix steckt in seiner ersten richtig großen Krise. Im Moviepilot-Podcast Streamgestöber sprechen wir über die verschiedenen Probleme, die dazu geführt haben.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Preiserhöhungen, Serienabsetzungen und viel Masse statt Klasse: Netflix ist zwar immer noch der beliebteste Streamingdienst weltweit, aber wie lange noch? Die Konkurrenz um Sky, Amazon, Disney+ und HBO Max hat enorm aufgeholt.

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News