Golshifteh Farahani

✶ 10.07.1983 | weiblich | 38 Fans
Beteiligt an 33 Filmen und 1 Serien (als Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Golshifteh Farahani

Golshifteh Farahani ist eine iranische Schauspielerin, Sängerin und Musikerin, die internationale Bekanntheit mit ihrer Rolle als Aisha in Der Mann, der niemals lebte erlangte.

Biografie
Golshifteh Farahani wurde am 10. Juli 1983 in Teheran geboren. Sie ist die Tochter des Schauspielers und Theaterdirektors Behzad Farahani. Auch ihre Schwester ist Schauspielerin.

Farahani startete ihre Karriere früh: Im Alter von fünf Jahren begann sie, Klavier zu spielen. Mit sechs stand sie das erste Mal auf einer Theaterbühne. Mit 14 spielte sie ihre erste Rolle vor der Kamera. Später folgten verschiedene iranische Filme wie M for Mother, der 2008 für den Iran in das Rennen um den Auslands-Oscar geschickt wurde. Kurz darauf wurde Farahani von Regisseur Ridley Scott für Der Mann, der niemals lebte gecastet. Seitdem hat sie in verschiedenen internationalen Produktionen mitgespielt, unter anderem in Huhn mit PflaumenExodus: Götter und Könige und in Jim Jarmuschs Paterson

Neben ihrer Leidenschaft für Film und Theater ist Farahani auch als Musikerin tätig. Obwohl für Frauen im Iran das Singen verboten ist, gründete sie die Rockband "Kooch Neshin" (Nomaden), mit der sie 2003 einen Underground-Rock-Wettbewerb in Teheran gewann.

Golshifteh Farahani wurde 2012 die Einreise in den Iran verweigert, nachdem sie für das französische Magazin Madame Figaro nackt posiert hatte. Seitdem lebt sie in Paris. (MR)


Bekannt für

33 Filme & 1 Serie mit Golshifteh Farahani

7.3
Film
Paterson
USA | 2016
6.2
Film
Auf der Couch in Tunis
Frankreich | 2019
5.6
Film
The Night Eats the World
Frankreich | 2018
5.8
Film
Girls of the Sun
Frankreich | 2018
6.2
Film
Zwei Freunde
Frankreich | 2015
5.5
Film
Aus nächster Distanz
Israel | 2017
5.9
Film
Exodus: Götter und Könige
Großbritannien | 2014

Golshifteh Farahani: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

7 Videos und 33 Bilder zu Golshifteh Farahani