Daniel Radcliffe als Ginsberg in Kill Your Darlings

05.08.2013 - 09:25 UhrVor 10 Jahren aktualisiert
0
3
Kill Your Darlings
Sony Pictures Classics
Kill Your Darlings
Der erste Teaser und einige neue Bilder sind online vom starbesetzten Biopic Kill Your Darlings. Daniel Radcliffe, Dane DeHaan, Ben Foster und Michael C. Hall sind alle mit dabei, um uns in die Beat Generation zu entführen.

Das Biopic Kill Your Darlings – Junge Wilde lief bereits am letzten Sundance Film Festival und hatte dort viel Lob geerntet. Jetzt gibt es auch für uns einen kurzen Teaser zu sehen. John Krokidas ersten Langspielfilm inszenierte er nach seinem eigenen Drehbuch, das er gemeinsam mit Austin Bunn geschrieben hat. Kill Your Darlings handelt von einem Mord im Jahr 1944, der Allen Ginsberg (Daniel Radcliffe), Jack Kerouac (Jack Huston) und William S. Burroughs (Ben Foster) an der Columbia University zusammenbrachte. Gemeinsam führten sie eine neue Generation an – die Beat Generation. Jene Gruppe an Literaten brachte es in den 1950er Jahren zu großer Bekanntheit und Drogenexperimente, sowie die Auflehnung gegen Normen gehörten zu ihrem Alltag.

Der 30-sekündige Teaser mit abruptem Ende gibt einen kurzen Einblick in das Setting des Films und zeigt Daniel Radcliffe als junger Allen Ginsberg, Michael C. Hall (Dexter) als David Kammerer und auch das aufstrebende Talent Dane DeHaan (Chronicle – Wozu bist du fähig?) als Lucien Carr. Diese vielversprechende Besetzung wird ergänzt von Elizabeth Olsen als Edie Parker, Jennifer Jason Leigh als Naomie Ginsberg, David Cross als Louis Ginsberg und Kyra Sedgwick als Marian Carr. Neben dem Teaser wurden ebenso ein paar neue Bilder zum Film veröffentlicht, die ihr euch in unserer Galerie ansehen könnt.

Indiewire beschreibt Kill Your Darlings als „ziemlich interessant und relativ fesselnd, aber weit weg von einer aufschlussreichen und tiefen Geschichte in die Herzen und Gedanken dieser Künstler, welche eine Generation definiert haben.“ Firstshowing hingegen schwärmt: “Der Film ist schlau, eloquent geschrieben, fein geschnitten und alles kommt zusammen als eine rare Coming-of-Age-Geschichte. Daniel Raccliffe und Dane DeHaan liefern bahnbrechende Performances.“ Wir können also gespannt sein auf das Ergebnis, welches am 14. November 2013 in den deutschen Kinos anlaufen wird.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News