Die wichtigste Änderung in Justice League: Im Snyder-Cut wird ein verschwendeter DC-Held endlich zum Herzstück

11.03.2021 - 08:56 UhrVor 6 Monaten aktualisiert
10
1
Zack Snyder's Justice League - Teaser Trailer (English) HD
0:23
Justice LeagueAbspielen
© Warner
Justice League
Zum Snyder-Cut von Justice League sind neue Clips zu den wichtigsten Figuren erschienen. Vor allem das Cyborg-Video erinnert nochmal daran, dass er die Schlüsselfigur im DC-Film wird.

Nur noch eine Woche warten, dann bekommen Fans endlich das gewaltigste DC-Ereignis seit Jahren zu sehen. In Deutschland wird der Snyder-Cut von Justice League ab dem 18. März 2021 exklusiv bei Sky*  zum Streamen veröffentlicht.

Fest steht, dass die 4 Stunden lange Schnittfassung des Blockbusters ein komplett neues Erlebnis wird, das kaum noch mit der bisherigen Kinofassung vergleichbar ist. Vor allem Cyborg (Ray Fisher), der bisher nur ein Nebencharakter mit verschenktem Potenzial war, soll im Snyder-Cut zur Schlüsselfigur aufsteigen.

Im Snyder-Cut wird Cyborg der wichtigste Held

Wie genau die Handlung der epischen neuen Justice League-Version ablaufen wird, lässt sich momentan nur spekulieren. Ziemlich sicher ist aber schon jetzt, dass Zack Snyder dem neuen Superheld Cyborg in seiner persönlichen Schnittfassung viel mehr Bedeutung zukommen lässt.

Schaut hier einen neuen Cyborg-Teaser zum ultimativen Justice League!

Zack Snyder's Justice League - Cyborg Trailer (English) HD
Abspielen

Erst letztes Jahr sprach der Regisseur laut Den of Geek  nochmal darüber, dass Cyborg in seiner persönlichen Version des DC-Films das Herzstück sein wird. Für Snyder ist die Figur derjenige, der das komplette Team der Justice League zusammenhalten soll.

In der Kinofassung haben wir dagegen einen ganz anderen Eindruck von dem Helden bekommen. Die tragische Entstehung und Familiengeschichte von Victor Stone aka Cyborg ist hier kaum mehr als eine Randnotiz, die im Kontext der Geschichte zu kurz kommt. Dazu sagte der Star Ray Fisher bereits:

Was ich euch von meinem Charakter erzählen kann: Was ihr in der Kinofassung gesehen habt, jede einzelne Szene mit Ausnahme der Dach-Szene auf dem Gotham City Polizeirevier - mit Commissioner Gordon und Batman und The Flash und allen - jede einzelne Szene sonst mit mir wurde nachgedreht. Am Ende habe ich fast den gesamten Film neu gefilmt...

Laut Comic Book  sprach Fisher als Gast beim Podcast TheNiceCast letztes Jahr auch schon ausführlicher darüber, wie sich Fans den Cyborg aus dem Snyder-Cut vorstellen können:

Cyborg in Zack Snyder's Justice League ist alles andere als glücklich, aber ich glaube, niemand wäre das, wenn man einfach alles verloren hätte, was man über sich selbst gewusst hat.
Dein Körper, du hast deine Mutter verloren, du hast deine Fähigkeit verloren, Football zu spielen, eines der bestimmenden Dinge, die du für dich selbst gefunden hast. Du hast ein Gefühl für dich selbst verloren, und es geht darum, das wiederzufinden. Diese Menschlichkeit wiederzufinden.

Schaut hier noch den neusten Trailer zum ultimativen Justice League!

Zack Snyder's Justice League - Trailer 3 (English) HD
Abspielen

Der Snyder-Cut wirkt schon jetzt so, als dürfte selbst die epische Laufzeit von 4 Stunden knapp werden für all das, was der Regisseur in seine ultimative DC-Vision gepackt hat. Dass Cyborg zum Herzstück des Blockbusters werden soll, klingt aber nach einer aufregenden Entwicklung, die den enttäuschenden Umgang mit ihm in der zerschnittenen Kinofassung komplett umkehren dürfte.

Podcast für DC-Fans: Was erwartet uns im Snyder-Cut von Justice League?

Der sogenannte Snyder-Cut des DC-Blockbusters Justice League war erst ein Traum, dann ein Meme und schließlich Realität. In dieser Folge von Streamgestöber sprechen wir über Zack Snyders neue Schnittfassung.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Warum kämpften Fans für diese Fassung? Was erwartet uns in der neuen Version des Superhelden-Abenteuers mit Batman, Wonder Woman und Superman? Im Podcast diskutieren wir diese Fragen.

*Bei diesem Link zu Sky handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Freut ihr euch darauf, im Snyder-Cut einen ganz neuen Cyborg zu erleben?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News