Die Herr der Ringe-Serie stellt Game of Thrones jetzt schon in den Schatten - Amazon lässt die Muskeln spielen

19.04.2021 - 16:15 Uhr
7
0
Der Herr der Ringe/Game of Thrones
© Warner/HBO
Der Herr der Ringe/Game of Thrones
Mit der Herr der Ringe-Serie will Amazon sein eigenes Game of Thrones erschaffen. In Sachen Budget hat der Streaming-Riese den Konkurrenten jetzt schon übertrumpft.

Bei Amazon entsteht gerade das so ziemlich aufregendste Fantasy-Projekt der nächsten Zeit. Mit einer Herr der Ringe-Serie dürfen wir erneut in Mittelerde eintauchen und eine epische Geschichte erleben, die ungefähr 3000 Jahre vor den Ereignissen der Kinofilm-Trilogie spielen soll.

Schon jetzt ist ziemlich klar, dass sich Amazon mit der Herr der Ringe-Vorgeschichte in Serienform sein eigenes Game of Thrones erschaffen will. Wie jetzt bekannt wurde, wird dieses Vorhaben auch mit genügend Geld angegangen. Das Budget für die erste Staffel von Der Herr der Ringe sprengt Rekorde und lässt die Konkurrenz hinter sich.

Der Herr der Ringe wird bei Amazon die teuerste Serie überhaupt

Wie unter anderem Uproxx  berichtet, wird allein die 1. Staffel der Herr der Ringe-Serie umgerechnet 650 Millionen Dollar kosten. Das geht aus einem Bericht von Reuters  über Steuereinsparungen in Neuseeland hervor. Damit die Serie wie auch die Filme dort gedreht wird, übernimmt Neuseelands Screen Production Grant 25 Prozent der Kosten der Produktion und erhöht das Budget nochmal.

Schaut hier ein erstes Featurette zur Herr der Ringe-Serie

The Lord of the Rings - S01 Featurette Meet our Fellowship (English) HD
Abspielen

So eine riesige Summe für eine einzige Staffel ist im Serienbereich bislang ein neuer Höhepunkt. Eine Staffel Game of Thrones ließ sich HBO zum Beispiel rund 100 Millionen Dollar kosten, was deutlich hinter dem massiven finanziellen Aufwand für die Herr der Ringe-Serie bleibt. Schon für die Rechte an der Marke hat Amazon 250 Millionen Dollar ausgegeben.

Über die Qualität der Serie sagt das Budget aber noch nicht viel aus. Am Ende muss vor allem der Inhalt überzeugen, damit Amazon sein eigenes Game of Thrones erschaffen kann. Die Erwartungen sind natürlich hoch, denn durch die extrem beliebten Bücher und die Herr der Ringe-Kinofilme von Peter Jackson hat der Name schon jetzt eine riesige Fangemeinde hinter sich.

Insgesamt 5 Staffeln sind für die Herr der Ringe-Serie geplant, wobei nach der ersten auch schon eine 2. Staffel sicher bestellt wurde. Ende 2021 soll die Serie dann bei Amazon starten. Zurzeit ist noch nicht klar, wie viele Folgen sie umfassen wird. Im Gespräch war zuletzt eine erste Staffel mit 8 Folgen.

Amazons große Fantasy-Hoffnung: Hört den Podcast zur Herr der Ringe-Serie

Jenny, Andrea und Esther diskutieren in dieser Streamgestöber-Folge ab Minute 00:36:00 den Hype für die kommende Der Herr der Ringe-Serie:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ob die großen Erwartungen auf Amazons Herr der Ringe Serie als Fantasy-Blockbuster im Serienformat sich bewahrheiten werden, finden wir dann hoffentlich 2021 heraus.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Glaubt ihr, dass die Herr der Ringe-Serie Game of Thrones toppen kann?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News