Brücke nach Terabithia im TV - Die traurigsten Tode aus Kinderfilmen

Brücke nach Terabithia
© Constantin Film
Brücke nach Terabithia
moviepilot Team
Lord C Christoph Dederichs
folgen
du folgst
entfolgen

Heute läuft Die Brücke nach Terabithia um 20:15 Uhr bei Super RTL. Anlässlich dazu haben wir diesen Artikel über die herzzerreißendsten Todesszenen aus Kinderfilmen wieder hervorgeholt.

Kinderfilme, zumal, wenn sie gezeichnet sind, gelten ja gemeinhin als eher leichte Kost. Dass dieses Urteil allerdings nicht immer zutrifft, wissen junge Kinogänger spätestens seit Disneys Bambi, in dem der kleine Weißwedelhirsch den Verlust seiner Mutter verkraften musste. Doch während Bambis Mama noch offscreen sterben durfte, gibt es eine ganze Reihen von Kinderfilmen, in denen der Tod wichtiger Charaktere die ganze Leinwand füllt. Beim einen oder anderen jungen Zuschauer dürften diese Tode sicherlich zu so mancher schlaflosen Nacht geführt haben, ihr seid also gewarnt:

Ariels Mutter in Arielle die Meerjungfrau - Wie alles begann:

Im Prequel zu Arielle, die Meerjungfrau, Arielle die Meerjungfrau - Wie alles begann, stirbt die Mutter der kleinen Arielle einen Heldentod, als sie ihre Kinder vor einem herannahenden Piratenschiff rettet. Dieses droht nämlich, in eine Buch zu krachen, in der die Meerjungfrauen-Familie sich gerade entspannen wollte.

Artax in Die unendliche Geschichte:

Für Atreyus treues Pferd Artax erweis sich Die unendliche Geschichte als nicht ganz so endlos, denn es versinkt langsam aber sicher im Sumpf der Traurigkeit. Da hilft auch alles Bitten von Atreyu nichts, Artax sieht einfach keinen Sinn mehr darin, gegen die Traurigkeit anzukämpfen.

Mufasa im König der Löwen:

Mufasa mag zwar Der König der Löwen gewesen sein, doch auch dieser Titel bewahrt ihn nicht davor, Scars finsterem Plan zum Opfer zu fallen. So muss Simba miterleben, dass der Zirkel des Lebens nicht nur Frohsinn und Heiterkeit bereit hält.

Leslie in Brücke nach Terabithia:

Der Tod von Leslie (Anna Sophia Robb) in Brücke nach Terabithia findet zwar jenseits der Leinwand statt, ist darum aber nicht weniger tragisch: Jess (Josh Hutcherson) hätte sie nur mit ins Kunstmuseum einladen müssen, und Leslie wäre nicht im Fluss ertrunken. Timing ist eben manchmal alles.

Maa das Schaf in Ein Schweinchen namens Babe:

Das Schweinchen namens Babe hat es wirklich nicht leicht: Erst landet seine Mutter im Schlachthaus, dann werden seine Welpen-Adoptivgeschwister einer nach dem anderen fortgegeben, und schließlich fällt Maa das Schaf auch noch drei wilden Hunden zum Opfer.

Ellie in Oben:

Pixars Oben beginnt mit den wohl emotionalsten 15 animierten Minuten der Kinogeschichte: Erst ist für Carl und Ellie alles eitel Sonnenschein, doch je älter sie werden, desto mehr Schicksalsschläge zeigt die Montage, an deren Ende Ellie schließlich das Zeitliche segnet.

Thomas J. in My Girl - Meine erste Liebe:

Thomas J. (Macaulay Culkin) findet in My Girl - Meine erste Liebe zwar ebendiese, kann sie aber tragischerweise nicht lange genießen: Bei der Suche nach Vadas (Anna Chlumsky) Ring gerät er an einen Bienenstock, dessen Einwohner ihn mit ihren Stichen traktieren, auf die er leider allergisch ist. Und dann ist auch noch seine Brille unauffindbar.

Hazel in Unten am Fluss - Watership Down:

Unten am Fluß ist an tragischen Momenten wahrlich nicht arm, da ist Hazels Tod ganz am Ende fast schon eine Erlösung: Das Schwarze Kaninchen des Todes holt den betagten Hazel ab, um im Kaninchenjenseits seinen Platz in der Leibwache des Kaninchenoberhaupts einzunehmen.

Littlefoots Mutter in In einem Land vor unserer Zeit:

In einem Land vor unserer Zeit ging es gefährlich zu: Wie Arielles Mutter, rettet auch Littlefoots Mama ihr Kind, wird dabei aber so schwer verletzt, dass Littlefoot sich fortan allein durchs Urzeit-Leben schlagen muss.

Welche Kinderfilm-Tode haben euch besonders getroffen?

moviepilot Team
Lord C Christoph Dederichs
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Brücke nach Terabithia im TV - Die traurigsten Tode aus Kinderfilmen
5578ca20d2ed4d9fb8f731f90a814ac7