Eine irre Heldentour - Welcher ist der beste Film des Ang Lee?

Die irre Heldentour des Billy Lynn
© Sony Pictures
Die irre Heldentour des Billy Lynn
moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
"Was die Oberflächen zeigen ist nur ein Teil der Wahrheit. Darunter steckt das, was mich am Leben interessiert: die Dunkelheit, das Ungewisse, das Erschreckende, die Krankheiten." (David Lynch)

Drei Filme von Regisseur Ang Lee sind bereits für den Oscar in Betracht gezogen worden. In der Kategorie Beste Regie durfte der Filmemacher die Statue bereits mit nach Hause nehmen, für Brokeback Mountain und Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger. Bei Tiger & Dragon ging er gegen die Konkurrenz Gladiator leer aus.

Zum 60. Geburtstag des Filmemachers schrieb Pfizze in seinem Porträt über Ang Lee:

Hier treffen fliegende Kampfkünstler auf schwule Cowboys, grüne Comic-Helden auf kiffende Hippies und 3D-Tiger auf Meisterköche. Doch die Helden all dieser Geschichten teilen das selbe Leid. Sie sind Außenseiter und Aussätzige, die mit den Normen und Traditionen ihrer jeweiligen Gesellschaft nichts gemein haben und deren bloße Existenz eine Auflehnung gegen eben jenes System ist.

In dieser Woche kommt mit Die irre Heldentour des Billy Lynn ein Film in unsere Kinos, der wieder eine dieser Geschichten erzählt, eine Tragikomödie, die auf einen Kriegsheimkehrer blickt, der Schwierigkeiten mit seinem medialen Heldentum hat.

Wir haben geschaut, welche Bewertungen ihr moviepiloten den Filmen von Ang Lee gegeben habt. Einige seiner Streifen können wir euch wärmstens ans Herz legen, zum Nachholen oder Entdecken lohnen sich die Werke des US-amerikanisch-taiwanesischen Regisseurs. Allen voran Der Eissturm, der in den USA der 1970er Jahre spielt und eine Familie zeigt, die zerbricht. Gerade in den frühen Filmen des Ang Lee, wie Eat Drink Man Woman und Das Hochzeitsbankett, spielt die Familie eine herausragende Rolle.

Mit Tiger & Dragon inszenierte Ang Lee großes Actionkino. Klassischen Schwertkampf mit Philosophie gab es zu sehen, deren Kombination über Jahre Maßstäbe setzte. Im Superhelden-Genre dagegen versagte Ang Lee laut euren Bewertungen. Hulk konnte nur wenige von euch moviepiloten überzeugen, einige finden den Streifen allerdings wegen seiner tragischen Hauptfigur durchaus sehenswert. Für Brokeback Mountain, die Geschichte einer homosexuellen Cowboy-Beziehung im Mittleren Westen, erhielt der Filmemacher seinen ersten Oscar und viele weitere Auszeichnungen. Einen ähnlichen Erfolg erzielte er mit dem 3D-Film Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger.

Nach seinem Film Die irre Heldentour des Billy Lynn arbeitet der Filmemacher an Thrilla in Manila. Erzählt wird von der US-amerikanischen Box-Szene in den 1960er und 1970er Jahren. Gerüchten zufolge sind der Newcomer Ray Fisher und Selma-Star David Oyelowo Top-Kandidaten für die Besetzung von Joe Frazier und Muhammad Ali. Ein Kinostart ist für 2018 vorgesehen.

Was haltet ihr von den Filmen des Ang Lee?

moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
"Was die Oberflächen zeigen ist nur ein Teil der Wahrheit. Darunter steckt das, was mich am Leben interessiert: die Dunkelheit, das Ungewisse, das Erschreckende, die Krankheiten." (David Lynch)
Deine Meinung zum Artikel Eine irre Heldentour - Welcher ist der beste Film des Ang Lee?
22029dcb518f411783de7e49edc8be59