7

Tiger & Dragon

Kinostart: 11.01.2001 | China, Taiwan, Hongkong, USA (2000) | Drama, Actionfilm | 120 Minuten | Ab 12
Originaltitel:
Wo hu cang long

Tiger & Dragon ist ein Drama aus dem Jahr 2000 von Ang Lee mit Yun-Fat Chow und Michelle Yeoh.

Ang Lees asiatischer Epos Tiger & Dragon erzählt von zwei Kriegern, die auf der Suche nach einem gestohlenen Schwert sind.

Aktueller Trailer zu Tiger & Dragon

Komplette Handlung und Informationen zu Tiger & Dragon

Handlung von Tiger & Dragon
Li Mu Bai (Yun-Fat Chow) war mal ein großer Krieger in der Qing-Dynastie. Nun möchte er sich aus seinem Leben als Kämpfer zurückziehen und schenkt sein wertvolles Schwert deshalb seine Begleiterin Yu Shu Lien (Michelle Yeoh). Kurz darauf wird es aber von einem mysteriösen Meister der Martial Arts gestohlen.

Li kommt dem Dieb auf die Schliche. Während eines Kampfes auf den Hausdächern Pekings, stellt sich heraus, dass Jen (Ziyi Zhang), die Tochter eines Politikers, hinter dem Raub steckt. Sie möchte sich mit dem Schwert ein freies Leben erkaufen. Aber Jen ist in Wahrheit nur das Mittel zum Zweck. Hinter alldem steckt ihre Meisterin Jadefuchs (Pei-pei Cheng), die das Schwert für sich selbst haben will. Li und Jadefuchs kennen sich noch aus früheren Zeiten. Sie war diejenige, die einst Lis Meister getötet hat. Der Kämpfer sieht nun die einmalige Chance, den Tod seines Meisters zu rächen und das Schwert seinem rechtmäßigen Besitzer zurückzugeben.

Hintergrund & Infos zu Tiger & Dragon
Tiger & Dragon wurde für 10 Oscars und 3 Golden Globes nominiert. Damit hält er den Rekord für die meisten Oscar-Nominierungen eines ausländischen Films. Er gewann vier Academy Awards in den Kategorien Beste Kamera, Beste Filmmusik, Bestes Szenenbild und Bester Fremdsprachiger Film. Weitere Nominierungen waren Bester Film, Beste Regie, Bestes Drehbuch, Bester Schnitt, Bestes Kostüm und Bester Song. Bei den Golden Globes wurde er in den Kategorien Bester Fremdsprachiger Film und Beste Regie ausgezeichnet.

Die Schauspieler aus Tiger & Dragon führten ihre Stunts selbst durch. Visuellen Effekte wurden nur benutzt, um die Kabel, die sie in der Luft hielten, wegzuretuschieren. Der für Tiger & Dragon angeheuerte Action-Choreograph Woo-ping Yuen war bereits die Kampfszenen in der Matrix-Trilogie verantwortlich. (SE)

Schaue jetzt Tiger & Dragon

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Tiger & Dragon

7 / 10
14.912 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
531

Nutzer sagen

Lieblings-Film

138

Nutzer sagen

Hass-Film

337

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

100

Nutzer haben

kommentiert

6.
Platz

der Top 20 in

Die besten Eastern

5.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare