Netflix-Star extrem gefragt: Ist er bald der neue Bond? Eine große Rolle in Fantasy-Ereignis hat er schon

18.02.2021 - 09:50 UhrVor 1 Monat aktualisiert
2
0
Regé-Jean Page und Daniel Craig
© Netflix/Universal
Regé-Jean Page und Daniel Craig
Bridgerton-Star Regé-Jean Page ist einer der beliebtesten Kandidaten auf die Bond-Nachfolge. Hollywood leckt sich die Finger nach ihm, zeigt sein Casting in einem Fantasy-Blockbuster.

Wer wird der neue Bond nach Daniel Craig? Ja, erstmal muss James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben in die Kinos kommen. Aber die Frage der Nachfolge ist fast genauso spannend wie die nach dem Kinostart.

Bridgerton-Star Regé-Jean Page gilt seit seinem Durchbruch in der Serie als neuer Favorit auf die Nachfolge. Auf die Planspiele, die sich bislang nur in den Social-Media-Foren ausbreiteten, reagierte  der Brite bisher ausweichend bis geschmeichelt. Der "Bond-Stempel" störe ihn nicht.

Die Bond-Filme in 4K in einer Box
Zum Deal
Zu Amazon

Vorbereitung für Bond: Die erste große Rolle für den Bridgerton-Star in Fantasy-Epos

Der enorme Erfolg von Bridgerton - meistgesehene Netflix-Serie der Geschichte des Streamingdienstes - hat Regé-Jean Page einen neuen Marktwert in der Schauspielbranche verpasst. Er wurde nahezu über Nacht zum Internetphänomen und weltbekannt.

Das verschafft ihm nun wohl die erste größere Rolle in einer Hollywood-Produktion. Bisher war er entweder in kleineren Parts in großen Filmen (Harry Potter 7.2) oder in größeren Parts in kleinen Produktionen zu sehen.

Dem Hollywood Reporter  zufolge spielt Regé-Jean Page in dem Fantasy-Epos Dungeons & Dragons . Bisher dabei: Chris Pine und Michelle Rodriguez.

Das ist Bridgerton, der Netflix-Hit mit Regé-Jean Page

Bridgerton - S01 Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Hollywood wird also aufmerksam auf Regé-Jean Page. Ist das erst der Anfang und die Vorbereitung auf die Verkörperung eines gewissen britischen Agenten? Oder anders: Erst Dungeons and Dragons dann Martini und M?

Warum Regé-Jean Page der ideale Bond-Kandidat ist - besser als Cavill und Hardy

In der Netflix-Serie spielt Page einen unnahbaren, geheimnisvollen Duke. Ihn umgibt die Aura eines charmanten, in sich gekehrten Mannes von Welt, der zudem ordentlich austeilen kann. Kein Wunder, dass Fans der Serie ihn mit Bond in Verbindung brachten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Page ist zudem im idealen Alter für einen Neustart des Franchise: 31 Jahre ist er alt. Wenn der Dreh für Bond 26 startet, wird er wahrscheinlich 34 oder sogar 35 sein. Daniel Craig etwa war kaum älter bei seinem Start 2006.

Zudem finden wir in Regé-Jean Page die perfekte Mischung aus unbeschriebenen Blatt und aufstrebendem Star. Bond wird nicht von fertigen Superstars gespielt, es sind eher die Schattendarsteller, die noch geformt werden können.

Deswegen sind Kandidaten wie Henry Cavill und Tom Hardy zwar reizvoll für Gedankenspiele, aber eher unrealistisch. Beide wurden zuletzt als Kandidaten für die Nachfolge ins Spiel gebracht. Auch Idris Elba galt ebenfalls lange als aussichtsreicher Nachfolger, ihm läuft aber die Zeit davon.

Bond-Chefin Barbara Broccoli gab zuletzt an, sich mit der Nachfolge für Craig bis nach dem Kinostart von Bond 25 Zeit zu lassen. Wenn es soweit ist, dann sollte Regé-Jean Page ganz weit oben auf der Liste stehen.

James Bond 25 startet am 7. Oktober 2021 in den Kinos.

Bei Netflix: Die 21 größten Serien-Highlights 2021

Das Jahr 2021 strotzt nur so vor kommenden Serien-Highlights und wir stellen euch im Moviepilot-Podcast Streamgestöber die 21 besten davon vor:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Esther, Max und Andrea blicken auf das Serienjahr 2021 und ziehen die 21 größten neuen Serien und die persönlichen Highlights 2021 aus dem Hut. Sie schwärmen von Der Herr der Ringe über Halo bis Vikings: Valhalla.

Wer ist euer Favorit auf die Daniel Craig-Nachfolge?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News