Ben Stiller ist der Gaylord

Erster Trailer zu Meine Frau, Unsere Kinder und ich

Greg und Jack im Miteinander
© Universal Studios
Greg und Jack im Miteinander

Nachdem die Geschichte der Fockers 2000 mit Meine Braut, ihr Vater und ich begann, ging sie 2004 mit einem verlobten Paar in Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich in eine neue Runde. Dieses Jahr kommen im dritten Teil Meine Frau, unsere Kinder und Ich die lieben Kleinen in den Fokus. Zumindest suggeriert das der Titel. Das Hauptaugenmerk wird allerdings weiterhin auf Ben Stiller und Robert De Niro liegen, die sich in einem weiteren 2-Stünder argwöhnische Blicke zuwerfen und in Situationen geraten, die das traute Familienglück auf die Probe stellen. Im neuen Trailer könnt ihr die neuen Eindrücke auf euch wirken lassen.

Fünf Jahre sind vergangen, seitdem Gaylord “Greg” Focker (Ben Stiller) den zweiten Zusammenprall seiner Eltern und der Familie seiner Frau Pam mit Mühe und Not und ohne bleibenden Schaden für Seele und Körper überstanden hat. Mittlerweile ist er stolzer Vater von Zwillingen, was die kleine Focker-Familie vor ganz ungeahnte neue Probleme stellt. Schwiegerpapa Jack (Robert De Niro) hat völlig andere Vorstellungen von Erziehung als Greg. Zusätzlich taucht Pams Ex Kevin unvermittelt wieder auf der Bildfläche auf. Greg muss sich vor Jack als Familienoberhaupt und neuer Patriarch der Familie behaupten, was mit all den Wirrungen und Irrungen gar nicht so leicht zu gelingen mag.

Die Komödie Meine Frau, unsere Kinder und Ich ist unter anderem mit Jessica Alba, Owen Wilson, Teri Polo und Barbra Streisand besetzt. Hier könnt ihr den Trailer sehen.

Deutscher Kinostart von Meine Frau, unsere Kinder und Ich ist der 23. Dezember 2010.

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Erster Trailer zu Meine Frau, Unsere Kinder und ich