Fantasy-Wunder bei Netflix: Bezaubernder Film bringt ganz viele Herr der Ringe-Gefühle mit

30.05.2022 - 08:00 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
1
2
Außergewöhnlichen Fantasyfilm jetzt bei Netflix-Streamen
© Universal
Außergewöhnlichen Fantasyfilm jetzt bei Netflix-Streamen
Fantasy-Fans, die für unheimliche und heldenhafte Kreaturen gleichermaßen viel übrig haben, begeben sich bei Netflix auf eine epische Reise, die Der Herr der Ringe nicht unähnlich ist.

Vor 40 Jahren kam ein Fantasy-Film in die Kinos, in dem ein kleines Wesen mit einem mächtigen magischen Gegenstand eine gefahrvolle Reise antrat, um das Böse zu besiegen und so seine Welt zu retten. Dieser epische Ausflug findet sich auch im Programm von Netflix. Doch es handelt sich dabei nicht um Der Herr der Ringe, sondern um Der Dunkle Kristall.

Von wegen Kinderfilm: Die Fantasy von Der dunkle Kristall bei Netflix gleicht Der Herr der Ringe

Jim Henson ist vor allem als Puppen-Papa der Muppet Show bekannt, doch sein kleines Wunderwerk Der dunkle Kristall ist ebenfalls Kult. Und zwar nicht nur, weil es der erste Puppen-Live-Action-Spielfilm war. Wer sich bisher von einem Netflix-Besuch dieser "zu kindlichen" Fantasy-Welt abgeschreckt fühlte, sollte seine Ansichten noch einmal überdenken. Denn dieses zum Teil wirklich düstere Fantasy-Abenteuer ist keineswegs ein lupenreiner Familienfilm.

Schaut euch vor dem Netflix-Besuch den Fantasy-Trailer zu Der dunkle Kristall an

Der Dunkle Kristall - Trailer (English)
Abspielen

Denn wenn der kleine Gelfling Jen (als einer der letzten seiner Art) bei Netflix auszieht, um den titelgebenden dunklen Kristall mit einem verlorenen gegangenen Splitter wieder zu heilen, hat das nicht von ungefähr Ähnlichkeiten mit Frodos Heldenreise in Der Herr der Ringe. Auch hier ist das Ziel der Fantasy-Unternehmung das Ende einer Schreckensherrschaft (der Skekse statt Saurons). Zauberkundige Helfer und mutige Gefährten stehen ihm zur Seite, auch wenn er nicht immer weiß, wem er wirklich trauen kann.

Wenn die intriganten, grausigen Bösewichte sich gegenseitig ausspielen und zugleich unschuldigen Wesen die Seele herausgefoltert wird, sollte jedem klar sein, dass die unheimlichen Facetten der Erzählung ihre Fantasy-Welt "Thra" bitter ernst nehmen. Wer die Puppen-Charaktere in der ersten Star Wars-Trilogie und den Filmen von Die unendliche Geschichte annehmen konnte, kann das ganz bestimmt auch. (Und nicht nur, weil die manchmal einäugige, sonderbare Astronomin Aughra hier ebenfalls von Frank Oz aka Meister Yoda zum Leben erweckt wird.)

Dieses Fantasy-Abenteuer bei Netflix strotzt vor Kreaturen-Liebe

Wer sich bei Netflix auf Der dunkle Kristall einlässt, kommt nicht umhin, die Liebe des Fantasy-Stoffs für seine andersartigen, fantasievollen Wesen zu feiern: Seien es nun die vierarmigen Magier der Uru oder die elfengleichen Gelflinge. Außerdem ergibt die bedrohliche Vogel-Eidechsen-Kreuzung eines bösen Skeks eine wahrlich groteske Albtraumgestalt, die nach 1982 garantiert vielen Kinder schlaflose Nächte beschert hat.

Der dunkle Kristall: Bösewicht der Skekse

Zum Glück tummeln sich zum Ausgleich aber auch ein paar flauschige und allerliebste Wesen in dem Fantasyfilm: Selbst in Zeiten von Baby Yoda müssen sich die rundlichen Podlinge und das kläffende Fellknäuel namens Fizzgig mit ihrer Niedlichkeit nicht verstecken. Wer die zahllosen fantastischen Figuren mit ihrer überzeugenden Gestik und Kopfhaltung gesehen hat, wird Puppen danach nie wieder ausdruckslos nennen.

Kurzum: Der dunkle Kristall weiß auch 40 Jahre nach seinem Erscheinen noch als Fantasy-Abenteuer mit eigener Stimme und kreativen Ideen zu begeistern und bringt dabei epische Herr der Ringe-Gefühle mit. Wer dann erstmal angefixt ist, kann sich im Anschluss außerdem noch die vor drei Jahren bei Netflix entstandene Serie Ära des Widerstands ansehen.

Fantasy-Filme im Podcast: 10 Streaming-Tipps bei Amazon, Netflix und Disney+

Wer neben Herr der Ringe und Harry Potter weitere außergewöhnliche Welten, Figuren und Geschichten entdecken will, bekommt hier 10 starke Streaming-Empfehlungen zu Fantasy-Filmen, die aktuell zum Programm von Netflix, Amazon und Disney+ gehören.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Egal ob Klassiker, Animationsfilm, Blockbuster oder Geheimtipp: Die Streaming-Dienste halten garantiert für jeden Fantasy-Fan etwas für den eigenen Geschmack bereit. Drachen, Verwandlungen, Sternenstaub, epische Reisen und Zauberei inklusive.

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

Kennt ihr Der Dunkle Kristall bei Netflix? Hat euch das Puppen-Abenteuer auch so begeistert?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News