Community

Fifty Shades-Star Jamie Dornan soll in Robin Hood: Origins Geächteten spielen

20.09.2016 - 11:00 Uhr
5
0
Jamie Dornan in The Fall
© Studio Hamburg Enterprises
Jamie Dornan in The Fall
Fifty Shades of Grey-Star Jamie Dornan steht kurz davor, für die Rolle des Geächteten Will Scarlet im geplanten Robin Hood: Origins verpflichtet zu werden. Bei der Neuverfilmung der berühmten Legende sind bereits Taron Egerton und Jamie Foxx an Bord.

Als Christian Grey in der Romanverfilmung Fifty Shades of Grey spielte Jamie Dornan einen äußerst wohlhabenden Mann. Nun könnte er bald die Seiten wechseln und den Reichen ihr Geld nehmen, um es den Armen zu geben. Der 34-jährige Schauspieler steht nämlich in letzten Verhandlungen für die Rolle des Will Scarlet in Robin Hood: Origins, wie The Hollywood Reporter  berichtet. Die Figur gehört zu der Gruppe Geächteter, die sich Robin Hood anschließen. In der Neuverfilmung von Otto Bathurst ist Will der Ehemann von Marian und verständlicherweise nicht begeistert, dass diese mit dem Titelhelden anbandelt.

Mit Taron Egerton als Robin Hood, Jamie Foxx als Little John und Eve Hewson als Maid Marian wurden bereits einige vielversprechende Darsteller verpflichtet. Lionsgate wird den Film produzieren, der die Ursprungsgeschichte des legendären Helden erzählen soll. Es gab bereits zahlreiche Verfilmungen rund um den bekannten Bogenschützen, zu denen Robin Hood - König der Diebe mit Kevin Costner und Robin Hood mit Russell Crowe zählen. In diesen Versionen wurde Will Scarlet von Christian Slater bzw. Scott Grimes gespielt. Im Januar 2017 sollen in Budapest die Dreharbeiten beginnen.

Jamie Dornan werden wir in nächster Zeit noch häufiger zu Gesicht bekommen. So startet nächstes Jahr die Fortsetzung Fifty Shades of Grey 2 - Gefährliche Liebe im Kino und bereits im Oktober 2016 wird sein Film Jadotville bei Netflix verfügbar sein.

Passt Jamie Dornan in die Rolle des Will Scarlet in Robin Hood: Origins?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News