Robin Hood - König der Diebe

Robin Hood: Prince of Thieves

US · 1991 · Laufzeit 143 Minuten · FSK 12 · Abenteuerfilm, Actionfilm, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.6
Kritiker
55 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.0
Community
11853 Bewertungen
110 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Kevin Reynolds, mit Kevin Costner und Walter Sparrow

Kevin Costner heizt als Robin Hood – König der Diebe dem Sheriff von Nottingham Alan Rickman zum Wohle des Volkes mächtig ein.

Handlung von Robin Hood - König der Diebe
England im 12. Jahrhundert. Der adlige Robin von Locksley (Kevin Costner) kehrt nach mehrjähriger Kriegsgefangenschaft in seine Heimat zurück. Während der Abwesenheit von König Richard Löwenherz (Sean Connery) hat der grausame Sheriff von Nottingham (Alan Rickman) die Regentschaft an sich gerissen und führt das Volk mit eiserner Hand. Zusammen mit seinem Kameraden Azeem (Morgan Freeman) flüchtet Robin in die Wälder von Sherwood, wo sie Unterschlupf bei einer Gruppe Gesetzloser finden. Mit raffinierten Attacken und Überfällen entledigt die Truppe um Robin Hood den Sheriff und dessen aristokratisches Gefolge ihrer Besitztümer, die sie anschließend unter dem armen Volk verteilt. Bei seinen Raubzügen kommt Robin Hood den wahren Absichten des Sheriffs auf die Schliche.

Hintergrund & Infos zu Robin Hood – König der Diebe
Robin Hood – König der Diebe erhielt abgesehen von den Darstellungen Rickmans und Freemans sehr durchwachsene Kritken, war aber finanziell gesehen ein sehr großer Erfolg. Bei einem Budget von 50 Mio. US-Dollar lagen die Einnahmen weltweit bei fast 400 Mio. Ebenso erfolgreich wie Robin Hood – König der Diebe selbst war auch der Titelsong (Everything I Do) I Do It For You von Bryan Adams, der mehrere Monate an der Spitze der Musikcharts stand und einer der meistverkauften Songs aller Zeiten ist.

Ursprünglich hatten Regisseur Kevin Reynolds und Hauptdarsteller Kevin Costner einen englischen Akzent für Robin Hood vorgesehen. Da Costner aber trotz Sprachtrainer zu schlecht im Imitieren war, entschieden sie beide dagegen. Alan Rickman hatte die Rolle des Sheriffs von Nottingham in Robin Hood zweimal abgelehnt, bis ihm zugesichert wurde, dass er seinen Part komplett nach eigenem Ermessen spielen dürfe. In Konsequenz wurden Rickmans Szenen in der Kinofassung sehr stark verkürzt oder sogar komplett herausgeschnitten, da er des öfteren vom Drehbuch abwich und ihm nachgesagt wurde, er habe Kevin Costner schauspielerisch alt aussehen lassen.Für seinen Cameo-Auftritt in Robin Hood als Richard Löwenherz erhielt Sean Connery eine Gage von 250.000 US-Dollar, die er allesamt an wohltätige Zwecke spendete. (JW)

  • 90
  • 90
  • Robin Hood - König der Diebe mit Alan Rickman und Mary Elizabeth Mastrantonio - Bild
  • Robin Hood - König der Diebe mit Morgan Freeman und Kevin Costner - Bild
  • Robin Hood - König der Diebe mit Alan Rickman - Bild

Mehr Bilder (40) und Videos (4) zu Robin Hood - König der Diebe


Cast & Crew zu Robin Hood - König der Diebe

0 Kritiken & 105 Kommentare zu Robin Hood - König der Diebe