Freitag der 13. - Kultige Slasher-Reihe läuft erstmals ungeschnitten im TV

Jason Voorhees
© Paramount
Jason Voorhees

Er gilt neben Gestalten wie Freddy Krueger und Michael Myers zu den absoluten Klassikern unter den Horrorfilm-Killern. Der stämmige Massenmörder mit der Hockeymaske Jason Voorhees bringt es mittlerweile auf stolze 12 Filme, dazu zählt auch das Crossover Freddy vs. Jason sowie die Neuinterpretation Freitag der 13. von 2009.

Nun zeigt Tele 5 gleich 7 dieser Kultfilme erstmals ungeschnitten als Free TV-Premiere. Davon ausgenommen ist der erste Teil Freitag der 13., in dem noch Jasons Mutter im Mittelpunkt stand. Wenn wir einem Nutzer auf Schnittberichte.com Glauben schenken können, strahlt Tele 5 den Erstling nicht aus, da er in derselben Nacht auf dem österreichischen Sender Puls 4 zu sehen ist.

Dann könnt ihr die Freitag der 13.-Filme ungeschnitten im TV sehen

Ein weiterer Grund dürfte auch die aktuelle Rechtesituation sein. Während die Rechte der Teile 2 bis 7 bei Paramount liegen, zählen die übrigen Filme zu Warners Portfolio.


Den Anfang macht also Freitag der 13. Teil 2 heute Abend um 0.45 Uhr (streng genommen natürlich Samstag der 14.). Darin dreht sich erstmals alles um Jason Voorhees, der nach dem Tod seiner Mutter zurückkehrt und Camp Crystal Lake für sich beansprucht.

Freitag der 13. - Die weiteren ungeschnittenen Filme im Überblick

Darüber hinaus zeigt ProSieben Fun heute Abend um 21.00 Uhr die Neuinterpretation des ersten Teils von 2009 mit Supernatural-Star Jared Padalecki.

Freut ihr euch auf die ungeschnittenen Fassungen von Freitag der 13.?

Moviepilot Team
FelixWeyers Felix Weyers
folgen
du folgst
entfolgen
Volontär bei Moviepilot. Kann viel mit Superhelden anfangen. Hat Westworld 4 Mal gebingt und würde es jederzeit wieder tun, wenn nicht gerade Sam und Dean seine Hilfe benötigen.
Deine Meinung zum Artikel Freitag der 13. - Kultige Slasher-Reihe läuft erstmals ungeschnitten im TV
286628c0b0094965af6a89b1dec7c1c5