Originaltitel:
Friday the 13th Part VII: The New Blood
Freitag der 13. - Jason im Blutrausch ist ein Slasherfilm aus dem Jahr 1988 von John Carl Buechler mit Kane Hodder, Lar Park-Lincoln und Kevin Spirtas.

In John Carl Buechlers Freitag der 13. – Jason im Blutrausch ist Jason einfach nicht tot zu kriegen. Dieses Mal muss die telekinetisch begabte Tina es mit dem Serienmörder aufnehmen.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Freitag der 13. - Jason im Blutrausch

Handlung von Freitag der 13. – Jason im Blutrausch
Tina (Lar Park-Lincoln) war ein ganz normales zehnjähriges Mädchen, bis sie auf unerklärliche Weise ihren eigenen Vater tötete und im Crystal Lake versenkte. Zu diesem Zeitpunkt bemerkte Tina, dass sie scheinbar telekinetische Fähigkeiten besitzt.

10 Jahre später ist Tina noch immer nicht darüber hinweg, dass sie ihren eigenen Vater (John Otrin) auf dem Gewissen hat. Ihre Mutter (Susan Blu) und der Arzt Dr. Crews (Terry Kiser) halten es für eine gute Idee, mit Tina am Crystal Lake Urlaub zu machen, damit sie endlich mit ihrem Trauma abschließen kann. Tina ist allerdings fest entschlossen, mit ihren Vater mithilfe ihrer Fähigkeiten aus dem See auferstehen zu lassen. Was sie nicht weiß: Auch Jason Voorhees (Kane Hodder) liegt im See begraben.

Durch eine Verwechslung erweckt Tina nicht etwa ihren Vater zum Leben, sondern Jason. Für diesen ist die Gruppe Jugendlicher, welche gerade nicht weit entfernt Urlaub macht, natürlich perfekt. Nach und nach werden die Teenager von Jason dezimiert. Tina ist fest entschlossen, mithilfe ihrer telekinetischen Fähigkeiten, den Fehler zu korrigieren und Jason zurück in sein nasses Grab zu treiben.

Hintergrund & Infos zu Freitag der 13. – Jason im Blutrausch
Eigentlich sollte in Freitag der 13. – Jason im Blutrausch die Figur Carrie aus dem gleichnamigen  "Stephen King (Stephen King)“:/people/stephen-king Roman und dem Film Carrie – Des Satans jüngste Tochter als Gegenspielerin von Jason auftreten. Man konnte sich rechtlich allerdings nicht einigen und so wurde Tina als Ersatz für Carrie in die Handlung eingebaut. Tina weist sehr viele Eigenschaften auf, die auch Carrie ausmachen. Es war ebenfalls geplant, dass Jason Voorhees in diesem Teil der Reihe auf Freddy Krueger aus (”Nightmare – Mörderische Träume (Nightmare – Mörderische Träume)":/movies/nightmare-moerderische-traeume) trifft. Dies scheiterte ebenfalls aufgrund rechtlicher Differenzen. Erst Jahre später konnten sich die Verantwortlichen einigen und es wurde das Crossover Freddy Vs. Jason entwickelt.

Das Budget von Freitag der 13. – Jason im Blutrausch betrug etwa 3.5 Millionen $ und spielte an den Kinokassen etwas über 19 Millionen US-Dollar ein. Dies ist, im Vergleich zu seinen Vorgängern, eher wenig. Insgesamt nahm der Film etwa 50 Millionen US-Dollar ein. (CL)

Schaue jetzt Freitag der 13. - Jason im Blutrausch

5,98€
Kaufen
2,99€
Leihen
Freitag der 13. - Jason im Blutrausch
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Freitag der 13. - Jason im Blutrausch
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Freitag der 13. - Jason im Blutrausch
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch OmdU
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Produzent/in
Komponist/in
Komponist/in
Produzent/in

4 Videos & 4 Bilder zu Freitag der 13. - Jason im Blutrausch

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Freitag der 13. - Jason im Blutrausch

5.6 / 10
717 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
15
Nutzer sagen
Lieblings-Film
6
Nutzer sagen
Hass-Film
62
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
52
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
531c4423fffd46c6bbee37ae96b07d0a
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite