Game of Thrones-Star könnte nächster James Bond werden

James Bond 007 - Spectre mit Daniel Craig
© Sony Pictures
James Bond 007 - Spectre mit Daniel Craig

Bond 25 wird noch eine ganze Weile auf sich warten lassen. Doch er befindet sich in der Vorproduktion, Regie wird Cary Joji Fukunaga (Beasts of No Nation) führen und Daniel Craig wird zum letzten Mal den berühmtesten aller Agentenanzüge überstreifen. Wobei man das mit dem letzten Mal nie so ganz sicher sagen kann. Zumindest solange nicht, bis der nächste Bond gecastet ist. Wie The Mail On Sunday nun berichtet, gibt es an dieser Front ganz neue Gerüchte um einen Game of Thrones-Star: Richard Madden.

Game of Thrones-Darsteller Richard Madden soll in den Dienst einer ganz anderen Majestät treten

Das Gerücht ist in keiner Weise offiziell bestätigt. The Mail On Sunday verweist lediglich auf eine "Quelle". Diese besagt, dass Richard Madden ganz oben auf der Liste der ausführenden Produzentin Barabara Broccoli stehe und sie ihm die Rolle anbieten werde. Richard Madden ist durch die Rolle des Robb Stark aus Game of Thrones bekannt geworden, wo er das älteste der Stark-Kinder verkörperte. Zuletzt spielte Madden David Budd in der äußerst erfolgreichen BBC-Serie Bodyguard und konnte sich wohl darüber für die James Bond-Rolle ins Gespräch bringen.

Nach Idris Elba, Tom Hardy und der interessanten, jedoch verneinten Möglichkeit, es könnte eine weibliche Agentin mit der Doppelnull geben, kursiert nun mit Richard Madden der nächste Name für die ausgeschriebene Stelle eines Top-Agenten des britischen Geheimdienstes. Wir sind gespannt, welcher Mime das Rennen machen wird. Bond 25 mit Daniel Craig wird erst 2020 erscheinen. Der deutsche Kinostart ist für den 13.02.2020 vorgesehen.

Was haltet ihr von der Möglichkeit, dass Richard Madden James Bond spielen könnte?

moviepilot Team
Napoleon Robert M.
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Game of Thrones-Star könnte nächster James Bond werden
F9f966cb1c8e46efafd73f9cb1c822b7