News-Häppchen

Game of Thrones-Stars produzieren Quasimodo-Serie

© HBO
Peter Dinklage in Game of Thrones

Charles Dance und Peter Dinklage kennen sich bereits aus Game of Thrones, wo sie sich als Vater und Sohn gegenseitig an die Gurgel gehen wollten. Nun haben sich die zwei Schauspieler erneut zusammengefunden, um Victor Hugos Klassiker Der Glöckner von Notre-Dame in Form einer Serie neues Leben einzuhauchen, wie Deadline berichtet. Als Ausführende Produzenten werden sie das von Ashley Pharoah geschrieben Projekt betreuen, das schlicht den Namen seiner Hauptfigur trägt: Quasimodo. Darüber hinaus sind David Tanner und Tracey Scoffield sowie Frank Doelger, ein weiterer Game of Thrones-Veteran, als Produzenten beteiligt.

Quasimodo wird von Atrium TV entwickelt. Dabei handelt es sich um eine Unternehmung, die aus der Zusammenarbeit von Howard Stringer, dem ehemaligen Sony-Chef, und dem britischen Verleiher DRG resultiert. Ziel ist es, in den nächsten fünf Jahren insgesamt zehn hochwertige Dramaserien zu produzieren, die international an diverse Streaming-Anbieter verkauft werden sollen. Im April wurden mit Fandorin und One Giant Leap die ersten zwei Serien bekanntgegeben. Mit Quaisomodo folgt nun der nächste Schwung, der sich weiterhin aus Jerusalem, State of Decay und Perfect People zusammensetzt.


Nächste Seite
moviepilot Team
Beeblebrox Matthias Hopf
folgen
du folgst
entfolgen
Schaut zu viel ins Internet.
Deine Meinung zum Artikel Game of Thrones-Stars produzieren Quasimodo-Serie
010c2a4e9042447aad30b0573339ba37