Charles Dance

Beteiligt an 65 Filmen (als Schauspieler/in, Regisseur/in, Drehbuchautor/in, ...) und 14 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Charles Dance
Alias: Walter Charles Dance
Geburtstag: 10. Oktober 1946
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 152

Charles Dance ist ein britischer Schauspieler, Regisseur und auch Drehbuchautor, der besonders durch Alien³ bekannt wurde.

Charles Dance wurde am 10. Oktober 1946 geboren. Als er vier Jahre alt war, verstarb sein Vater und seine Mutter zog mit ihm und seinen Geschwister nach Devon. Er besuchte die Widey Technical School für Jungen und besuchte später das Plymouth College of Art, wo er Grafikdesign studierte. Schon sehr früh begeisterte sich Charles Dance für die Bühne und entdeckte sein schauspielerisches Talent. Er fand zwei Schauspieler, die bereits in Rente gegangen waren, die ihn abwechselnd ausbildeten.

Er wurde in den späten 1970ern Mitglied der Royal Shakespeare Company und spielte in vielen ihrer Londoner Theaterstücke mit. Nach mehreren Theaterwechseln, vielzähligen Stücken und diverse positiven Kritiken und Bühnenauszeichnungen, hatte Charles Dance 1974 in der BBC Mini-Serie Father Brown seinen ersten Fernsehauftritt. Es folgten mehrere Serien dieser Art, bis er sich in einem Film der 007-Reihe einen Platz sichern konnte. In James Bond 007 – In tödlicher Mission spielte er die Rolle des Claus. Direkt danach wand er sich wieder BBC-Produktionen zu, bis er 1985 für Eine demanzipierte Frau mit Meryl Streep zusammen vor der Kamera stand. Ein Jahr darauf folgte Auf der Suche nach dem goldenen Kind mit Eddie Murphy, sowie Die letzten Tage in Kenya mit John Hurt und 1989 war er wieder in einer Bond-bezogenen Produktion zu sehen. Als Schriftsteller Ian Flemming spiele es in Goldeneye – Der Mann, der James Bond war die Rolle des bekannten 007-Autors.

Für den dritten Teil der Alien³ Reihe wurde Charles Dance Teil der Besetzung neben Sigourney Weaver. Den nächstgrößten Erfolg landete er mit Swimming Pool. Charles Dance wurde für einen BAFTA im Film nominiert, ausganspunkt war seine Darstellung in The Jewel in the Crown und auch für die Serie Bleak House wurde er für zwei Prime Time Emmy Awardes nominiert. Ab 2012 ist er für die HBO-Serie Game of Thrones als Vater von Tyrion Lannister (Peter Dinklage), Tywin Lannister, zu sehen. (LB)

Charles Dance ist bekannt durch

Swimming Pool Swimming Pool Großbritannien/Frankreich · 2003
Childhood's End Childhood's End USA · 2015
Game of Thrones Game of Thrones USA · 2011
Last Action Hero Last Action Hero USA · 1993

Komplette Filmographie

News

die Charles Dance erwähnen
Godzilla und King Kong
Veröffentlicht

Godzilla 2: Ist das erste Crossover mit Kong: Skull Island bereits im Trailer?

Im Trailer zu Godzilla: King of the Monsters könnte eins der ersten Crossover mit King Kong versteckt sein. Jedenfalls weisen Kommentare des Regisseurs und eine bestimmte Figur darauf hin. Mehr

Game of Thrones
Veröffentlicht

Game of Thrones - Erster Star verkündet Interesse an Rolle im Spin-off auf HBO

Während sich Game of Thrones langsam aber sicher dem Ende zuneigt, werden die Spekulationen und Gerüchte um ein Spin-off immer lauter. Jetzt äußerte sich einer der Darsteller aus der HBO-Serie dazu. Mehr

Daniel Kaluuya und Allison Williams in Get Out
Veröffentlicht

Get Out-Star im Horrorthriller The Perfection & neue Serie für Aidan Gillen

Die heutigen News-Kurzmeldungen bringen unter anderem musikalischen Horror mit Allison Williams, Frauen-Power und zwei Game of Thrones-Stars in neuen Hauptrollen mit sich. Viel Spaß beim Schmökern. Mehr

Swimming Pool mit Ludivine Sagnier
Veröffentlicht

Swimming Pool - Erotikthriller mit Ludivine Sagnier heute im TV

Mit Swimming Pool zeigt 3sat heute einen besonderen Thriller mit Ludivine Sagnier und Charlotte Rampling, bei dem die Ereignisse in einem Ferienhaus eskalieren. Mehr

Alle 36 News

Kommentare zu Charles Dance

1ec027861ae74b359c6bb8dd061eca22