Community
Große Fußstapfen

Gefährliche Brandung-Remake findet Hauptdarsteller

25.02.2014 - 15:00 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
25
0
Luke Bracey in Plötzlich Star
© 20th Century Fox
Luke Bracey in Plötzlich Star
Das Gefährliche Brandung-Remake nimmt Form an. Nachdem bereits Gerard Butler als Bodhi bestätigt wurde, ist nun auch die Rolle seines Gegenspielers Johnny Utah besetzt. Die einst von Keanu Reeves verkörperte Rolle übernimmt Newcomer Luke Bracey.

Die Ankündigung im Januar, dass Gerard Butler im Gespräch ist, im Remake von Gefährliche Brandung den Surfer Bodhi zu spielen, kam bei euch nicht allzu gut an. Wer gehofft hat, dass das Point Break doch wieder in der Versenkung verschwindet, sollte besser nicht weiterlesen. Denn nicht nur ist Gerard Butler immer noch an Bord, eine Meldung der Variety bestätigt, dass auch der Part des Johnny Utah, der im Original von Keanu Reeves dargestellt wurde, besetzt wurde. Diesen spielt Luke Bracey, der zuletzt als maskierter Cobra Commander in G.I. Joe: Die Abrechnung zu sehen war (mehr oder weniger). Hier ein paar Bilder des eher unbekannten Gesichts:

Luke Bracey, der nach dem Bild auf /film zu urteilen durchaus ein Bruder von Chris Hemsworth sein könnte, wurde in Australien geboren (aha!) und hatte 2009 seinen ersten Auftritt in der TV-Serie Home and Away. Es folgten kleinere Rollen in Plötzlich Star sowie dem Fernsehfilm Westside. Im Casting, das erst am vergangenen Freitag stattfand, konnte sich Luke Bracey gegen andere Kandidaten durchsetzen und spielt im Remake von Gefährliche Brandung nun seine erste große Hauptrolle. Luke Bracey war übrigens auch für die Rolle des Christian Grey in Fifty Shades of Grey im Gespräch. Statt S/M-Spielchen zu spielen, wird er nun aber Kriminelle jagen.

Kurt Wimmer (Equilibrium) hat in seinem Drehbuch die Geschichte um den jungen FBI-Agenten Johnny Utah, der sich in die Surfer-Szene einschleicht, um dort eine kriminelle Vereinigung um den charismatischen Bodhi zu infiltrieren, modernisiert. Der Surfer Bodhi, seinerzeit von Patrick Swayze verkörpert, wird nun von Gerard Butler gespielt. Er wird jedoch nicht nur surfen, sondern auch andere Extremsportarten betreiben. So viel zur Modernisierung. Unter der Regie von Ericson Core (Unbesiegbar – Der Traum seines Lebens) sollen die Dreharbeiten bereits im Sommer beginnen.

Was sagt ihr zu Luke Bracey als Johnny Utah?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare