Ghost Rider kehrt mit neuer Marvel-Serie ins Fernsehen zurück

02.05.2019 - 10:45 Uhr
8
2
Gabriel Luna als Ghost Rider in Agents of S.H.I.E.L.D
© ABC
Gabriel Luna als Ghost Rider in Agents of S.H.I.E.L.D
Bei Marvel und Hulu befindet sich eine Serie um Marvel-Figur Ghost Rider in Arbeit. Im Rahmen der Kooperation entsteht zudem ein weiterer TV-Stoff des Comic-Verlags.

Marvels flammender Antiheld Ghost Rider kehrt zurück. Im Rahmen einer Zusammenarbeit zwischen dem Comic-Verlag und Streaming-Dienst Hulu entsteht eine Live-Action-Fernsehserie um den PS-befeuerten Rachedämon. Zudem wird die Kooperation noch eine weitere Marvel-Serie in Form von Helstrom hervorbringen, wie u.a. Deadline  berichtet.

Nachfolgend findet ihr alles Wissenswerte zu den Ghost Rider- und Helstrom-Serien.

Das ist bisher über Marvels Ghost Rider-Serie bekannt

Ghost Rider dreht sich um die titelgebende Marvel-Figur aka Robbie Reyes, der an der Grenze zwischen Texas und Mexiko wohnt. Vom Höllenfeuer verzehrt und durch übernatürliche Kräfte an einen Dämon gebunden, rächt er in Gestalt des feurigen Antihelden jene Unschuldigen, denen er begegnet. Doch er hadert damit, seine Kräfte unter Kontrolle zu behalten. Als Showrunnerin der Serie fungiert Ingrid Escajeda (Justified).

Gabriel Luna als Ghost Rider aka Robbie Reyes in Agents of S.H.I.E.L.D.

In die Hauptrolle von Ghost Rider/Robbie Reyes schlüpft Gabriel Luna, der den Part bereits in der Serie Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. aus dem Marvel Cinematic Universe (MCU) verkörperte. Nachdem der 36-jährige Texaner seine Rückkehr als Comicfigur bereits anteaste, bestätigte er seine Wiederkehr via Twitter . 2007 und 2011 war Nicolas Cage in zwei Kinofilmen als Ghost Rider zu sehen. Allerdings handelten diese nicht von der Reyes-Inkarnation, sondern erzählten von Johnny Blaze.

Marvel-Serie Helstrom könnte auf Ghost Rider treffen

Neben Ghost Rider entsteht mit Helstrom eine weitere Marvel-Serie bei Hulu. Sie handelt von Daimon und Ana Helstrom, Sohn und Tochter eines mysteriösen und mächtigen Serienkillers. Zwischen ihnen herrscht eine "komplizierte Dynamik", während sie durch die Kraft ihrer individuellen Fertigkeiten die dunkelsten Tiefen der Menschheit aufspüren. Der Bericht verweist auf die Ähnlichkeit zur Marvel-Figur Daimon Hellstrom, der auch als Hellstorm und Sohn Satans bekannt ist.

Daimon Hellstrom

Dieser trat zunächst in Ghost Rider-Comics in Erscheinung, bevor er eine eigene Son of Satan-Reihe erhielt. Zu seinen dämonischen Fertigkeiten gehört etwa die Möglichkeit, in die Hölle und wieder zurückzureisen. Dessen Schwester Satana könnte in der von Showrunner Paul Zbyszewski (Agents of S.H.I.E.L.D.) geleiteten Marvel-Serie Helstrom die eingangs erwähnte Ana darstellen. In den Comics leben die Geschwister in der selben Welt wie Ghost Rider, sodass ein Crossover zwischen den beiden Serien naheliegt, wenngleich dieses bisher nicht bestätigt ist.

Ghost Rider und Helstrom starten 2020 auf Hulu. Der Streaming-Dienst gehört zu großen Teilen Marvel-Besitzer Disney. Zuletzt gerieten Serien des Comic-Verlags vor allem durch diverse Netflix-Absetzungen in die Schlagzeilen.

Freut ihr euch auf die Ghost Rider- und Helstrom-Serien?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News