Harter Thriller der Avengers 4-Macher: Seht Spider-Man-Star Tom Holland in seiner extremsten Rolle

15.01.2021 - 07:36 UhrVor 1 Monat aktualisiert
1
1
Tom Holland in Cherry und als Spider-Man
© Apple TV+/Disney
Tom Holland in Cherry und als Spider-Man
Nach Avengers 4: Endgame legen die Russo-Brüder Cherry vor. Der Thriller zeigt Spider-Man-Star Tom Holland in seiner bisher düstersten Rolle. Macht euch hier einen Eindruck von seinem Image-Wandel.

Tom Holland verbinden wir normalerweise mit Saltos, waghalsigen Sprüngen durch New York und flotten Sprüchen. Der 24-jährige Brite wurde schließlich als Spider-Man im Marvel Cinematic Universe (MCU) einem weltweiten Publikum bekannt.

Jüngst wagte Holland allerdings einen Image-Wandel. Nach dem Netflix-Thriller The Devil all the Time wartet er nun mit seiner bisher extremsten Verwandlung auf. Und dafür arbeitete er erneut mit den beiden Regisseuren von Avengers 4: Endgame. Cherry heißt der Film und wie düster die Rolle wird, erahnt ihr im neuen Trailer.

Schaut euch den Trailer für Cherry an:

Cherry - Trailer (English) HD
Abspielen

Worum geht es in Cherry mit Tom Holland?

In Cherry spielt Tom Holland einen jungen Mann, der nach einem Einsatz im Irak mit einer posttraumatischen Stresssyndrom nach Hause zurückkehrt. Mehr und mehr versinkt er in der Drogensucht. Doch die kostet Geld. Also beginnt Cherry damit, Banken auszurauben. Doch das bringt auch die Beziehung zur letzten Person in Gefahr, die ihn auf den rechten Pfad führen könnte: seine große Liebe Emily (Ciara Bravo).

Der Tom Holland-Film basiert auf einer wahren Geschichte

Die Geschichte des Studien-Abbrechers, der erst zum Soldaten und dann zum Bankräuber wurde, klingt erstmal verrückt. Der Film basiert jedoch lose auf dem Leben von Nico Walker.

Der Amerikaner diente 11 Monate als Sanitäter im Irakkrieg und finanzierte seine Heroinsucht nach seiner Rückkehr mit Banküberfällen. Seine Erlebnisse verarbeitete er in einem Roman (Cherry bei Amazon *).

Poster für Cherry mit Tom Holland

Für den Marvel-Star war Cherry eine Grenzerfahrung

Marvel-Star Tom Holland riskierte gesundheitliche Schäden für Cherry, wie wir kürzlich berichteten. So verlor der Schauspieler im Verlauf der Produktion fast ein Viertel seines Körpergewichts.

"Du hungerst dich aus und du musst zur Arbeit gehen und mit diesen emotional aufreibenden Szenen klarkommen", erklärte Regisseur Joe Russo über die Herausforderungen von Holland und Kollegin Ciara bravo am Set.

Wann kommt Cherry von den Avengers-Machern in den Stream?

Ob sich die aufreibende Vorbereitung in einer intensiven Darstellung auszahlt, erfahren wir schon bald. Laut aktuellen Angaben startet Cherry am 12. März 2021 beim Streaming-Dienst Apple TV+.

Der Film wird die erste Regiearbeit für einen Spielfilm für die Russo-Brüder seit ihrem Marvel-Doppel Avengers: Infinity War und Endgame. Die beiden hatten Holland übrigens schon bei seinem ersten Kino-Auftritt als Spider-Man in The First Avenger: Civil War inszeniert.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhält Moviepilot eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was haltet ihr von dem düsteren Tom Holland im Cherry-Trailer?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News