Bei Amazon Prime: Ein unerreichtes Tarantino-Meisterwerk, das mit seinem Ende eine heftige Kontroverse auslöste

23.10.2023 - 09:40 UhrVor 7 Monaten aktualisiert
Inglourious BasterdsUniversal
0
0
Bei Amazon Prime gibt es einen Meilenstein aus Quentin Tarantinos Filmografie zu sehen. Die Kriegsfilm-Action löste beim Kinostart eine hitzige Debatte aus.
Quentin Tarantino ist Kontroversen gewöhnt. Fast jeder seiner Filme löste in der ein oder anderen Art eine Debatte aus, meist wegen der blutigen Gewalt. Heute läuft einer seiner Filme im TV, der eher aus anderen Gründen umstritten ist. In Inglourious Basterds sterben viele Menschen. Aber verunglimpft der Regisseur damit den Holocaust?

Bei Amazon Prime: Ein Tarantino-Meisterwerk, in dem die Unterdrückten Rache nehmen

Inglourious Basterds dreht sich um eine bunte Truppe von Kämpfern unter dem Kommando von US-Offizier Aldo Raine (Brad Pitt), die hinter den feindlichen Linien nazideutsche Soldaten und hochrangige NSDAP-Anführer töten. Ihr großer Coup wird ein Anschlag auf Adolf Hitler (Martin Wuttke).

Schaut euch hier den Trailer zu Inglourious Basterds an:

Inglourious Basterds - Trailer 2 (Deutsch)
Abspielen

Während der Film von vielen Kritiker:innen gefeiert wurde (via Metacritic ), empfanden andere Tarantinos Rachefantasie als eine geschmacklose Verzerrung des Holocaust. Der New Yorker  etwa bezeichnete den Film als "lächerlich und erschreckend unsensibel".

Der Village Voice  zufolge ermögliche der Film es Juden, "sich wie Nazis zu verhalten" und erzwinge damit einen "nahezu psychotischen Bruch mit der Realität". Ob die kritischen Stimmen mit dieser Einschätzung recht haben, muss jede:r für sich selbst entscheiden.

Podcast: Die 5 spannendsten Filme im Oktober bei Netflix, Amazon und Co.

Noch keine Idee, welchen Film ihr heute Abend schauen sollt? Wir stellen euch die vielversprechendsten Streaming-Filme im Oktober vor:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ob bei Netflix, Amazon, Paramount+ oder Disney+: Die Eigenproduktionen der Streaming-Filme lassen sich diesen Monat sehen. Im Horror-Herbst ist viel gruselige Unterhaltung dabei, aber auch etwas Sci-Fi und ein hochgelobter Thriller.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News