Hoffnung für Uncharted: Regisseur Nummer 7 (!) soll die Rettung sein

Tom Holland wird Nathan Drake - nur jetzt noch nicht
© Sony
Tom Holland wird Nathan Drake - nur jetzt noch nicht
14.01.2020 - 10:00 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
7
0
Was passiert mit dem Uncharted-Film? Die Verfilmung der Games-Reihe ist von mysteriösen Rückschlägen geplagt. Aber ein Silberstreif tut sich auf.

Worauf werden wir länger warten: Indiana Jones 5 oder die Uncharted-Verfilmung? Beide Abenteuer-Verfilmungen machen ihre Schlagzeilen vor allem mit Terminverschiebungen. Bei Indiana Jones sitzt Steven Spielberg allerdings sicher im Sattel. Uncharted erweist sich derweil immer mehr als Schleudersitz für Regisseure.

Mit Bumblebee-Macher Travis Knight verließ kurz nach Neujahr der sage und schreibe 6. Regisseur die schwankende Videospielverfilmung. Seine Termine kollidierten mit denen von Tom Holland, der einen jungen Nathan Drake spielen soll.

Wer wird der neue Regisseur für Uncharted?

Ans Aufgeben denkt aber niemand. Wie der Hollywood Reporter  erfahren hat, flirtet das Studio Sony mit Zombieland-Macher Ruben Fleischer, der immerhin genau weiß, wie man Zeitlupen einsetzt.

Der Regisseur sei derzeit Sonys erste Wahl für den vakanten Posten. Verhandlungen würden aktuell nicht geführt. Die Leitung des Studios zu dem Filmemacher ist aber kurz. Fleischer ist für den Überraschungserfolg von Venom verantwortlich, überließ die Regie für die bereits bestätigte Fortsetzung aber Andy Serkis. Fleischer arbeitet derzeit an nichts, was sich nicht zur Not verschieben ließe.

Die chaotische Chronik von Uncharted: 6 verbrannte Regisseure

Und hier haben wir es mit einem Notfall zu tun. Die Suche nach einem Regisseur zieht sich mittlerweile über das gesamte Jahrzehnt.

Anders als einige seiner Vorgänger würde Fleischer nun viele Jahre Erfahrung zum Projekt mitbringen. Er wäre eine solide und verlässliche Wahl. Etwas Besseres kann Uncharted zum jetzigen Zeitpunkt eigentlich nicht passieren. Weitere Kandidaten nennt der Hollywood Reporter auch nicht.

Der lange angepeilte Kinostart von Uncharted im Dezember 2020 ist mittlerweile vom Tisch. Als realistisch gilt nun ein Start im Jahr 2022. Denn Hauptdarsteller Tom Holland muss zunächst seinen 3. Spider-Man abdrehen. Der startet 2021.

Habt ihr noch Hoffnung für Uncharted?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News