Sind Stranger Things und das MCU verbunden? Hopper-Darsteller reagiert

23.03.2020 - 08:50 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
0
0
Stranger ThingsAbspielen
© Netflix
Stranger Things
Fans vermuten eine Verbindung zwischen dem MCU und Stranger Things. Schuld ist David Harbour, der in beiden Welten mitspielt. Es gibt weitere Parallelen.

Wenn ihr gleichzeitig Fans von Stranger Things und dem MCU seid, gehört ihr vielleicht dazu: Die diffuse Glaubensgemeinde, die sich wünscht, die hofft und davon träumt, dass David Harbour beide Welten verbindet. Der Darsteller hat diesem Wunschdenken jetzt ziemlich grob einen Riegel vorgeschoben. Aber woher kommt diese Theorie überhaupt?

Hier kommt ihr zum günstigeren Disney+-Abo  

Unter dem Link könnt ihr euch informieren oder ein Abo abschließen: Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit einem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Stranger Things und Black Widow: Existiert Hopper in beiden Welten?

Spoiler zu Staffel 3: Alles begann mit dem Upside Down. Im Finale der 3. Staffel schien Harbours Hopper bei dem Versuch, sich für das Wohl der Menschheit zu opfern, zu sterben. Aber alles Schall und Rauch und nur ein Trick, um die Fans auf die Folter zu spannen. Schon die Post Credit-Szene und später der erste Trailer zu Staffel 4 versetzten Hopper nach Russland.

  • Hopper lebt: Der Stranger Things-Teaser verrät, wo er steckt

Genau dort kommt auch Harbours sowjetischer Superheld Red Guardian her, der in dem Black Widow-Film Scarlett Johansson unterstützt.

Die Theorie: Hopper ist jetzt ein Superheld in Black Widow

In der wahrscheinlich in den seltensten Fällen ernst gemeinten Vorstellung vieler Fans hat Hopper ein knappes Vierteljahrhundert in Russland verbracht, wo er sich zum Superhelden mauserte. In ihrem gemütlichen, groben Wesen ähneln sich beide Figuren in der Tat sehr: Red Guardian wirkt in den Trailern wie eine russische Version von Hopper, beide unterscheiden sich lediglich durch einen schweren Akzent.

Ist das jetzt Zufall? Ja, wie David Harbour verrät.

Was David Harbour zu der verrückten Hopper-Theorie sagt

Gegenüber Entertainment Weekly  erteilte Harbour sämtlichen Gerüchten eine Absage. Aber gesteht gleichzeitig, dass dem Zufall ein gewisser Nachdruck innewohnt. "Es ist ein sehr überraschender, ärgerlicher Zufall." Er bemerkt, dass solche Zufälle ein gefundenes Fressen für die Foren bei Reddit sind und deshalb "[...] entschuldige ich mich bei dem gesamten Internet."

Stranger Things
Es gibt dafür keinen Grund, ich verspreche es. Es gibt kein Crossover zwischen Stranger Things und dem MCU.

Gleichwohl appelliert Harbour hier durch die Blume an den gesunden Menschenverstand der Theoretiker: "Ich meine, ich sehe in ihnen anders aus. In dem einen [Black Widow] wiege ich 270 Pfund und habe einen Bart und dickes, langes Haar. In dem anderen wiege ich 200 Pfund und hab keine Haare."

Stranger Things und Black Widow haben also nichts miteinander zu tun, auch wenn gar nicht so wenig dagegen spricht. Black Widow sollte ursprünglich Ende April starten, wurde wegen des Coronavirus aber auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Dreharbeiten zu Stranger Things laufen seit diesem Jahr, sind derzeit aber unterbrochen.

Podcast für Netflix-Abonnenten: Wie gut ist die 3. Staffel Sabrina?

Andrea, Matthias und Max diskutieren in der neuen Podcast-Folge von Streamgestöber - auch bei Spotify  - über die besten Teenie-Serien bei Netflix:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Warum Netflix so gute Teenie-Serien und Jugendfilme macht, weshalb sich dort eher die Männer als die Frauen ausziehen und warum sich die beiden Staffeln Sex Education und alle drei Staffel Chilling Adventures of Sabrina lohnen, erfahrt ihr bei uns.

Freut ihr euch über Hoppers Rückkehr?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News