"Ich habe geweint": Neue How I Met Your Mother-Serie kommt bei Fans überraschend gut an

19.01.2022 - 19:00 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
8
0
How I Met Your Father - Trailer 1 (English) HD
1:40
How I Met Your MotherAbspielen
© CBS
How I Met Your Mother
Acht Jahre nach dem Ende von How I Met Your Mother ist in den USA jetzt der Ableger How I Met Your Father gestartet. Die Fans sind vor allem von einem Detail begeistert.

Gestern feierten die ersten zwei Folgen von How I Met Your Father ihre Premiere. Die Nachfolgeserie zu How I Met Your Mother wird in den USA auf dem Streaming-Dienst Hulu veröffentlicht. Das nahmen viele Fans zum Anlass, um in den sozialen Netzwerken ihre Reaktionen zu teilen – und die fallen überraschend gut aus.

How I Met Your Father kommt hierzulande zu Disney+
Zu Disney+
Jetzt Abo sichern

Die Presse war von den ersten Episoden nicht sehr angetan. In unserer Kritiken-Übersicht zu How I Met Your Father überwiegt ein enttäuschter Tenor. Die neue Serie lässt das vermissen, was das Original ausgezeichnet hat. Die Fans sehen das jedoch und lassen ihrer Begeisterung für die Sitcom auf Twitter und Co. freien Lauf.

Achtung, minimale Spoiler!

Die emotionalen Fan-Reaktionen zu How I Met Your Father

Obwohl nach dem ersten Trailer und den durchwachsenen Kritiken eine gewisse Skepsis herrschte, konnten die ersten zwei Episoden von How I Met Your Mother überzeugen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Vor allem Hilary Duff macht als Hauptdarstellerin einen guten Eindruck. Trotzdem besteht die Befürchtung, dass die Qualität ähnlich wie beim Original sinken könnte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Der neue Cast wird aber generell mit lobenden Worten empfangen. Neben Duff gehören dazu Chris Lowell, Francia Raisa, Suraj Sharma, Tom Ainsley, Tran Tien und Sex and the City-Star Kim Cattrall.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In der Staffelpremiere gab es viel zum Lachen, aber auch viel zum Weinen. How I Met Your Father scheint eine Sitcom zu sein, in die man sich emotional hineinsteigern kann.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Besonders ein Moment hat für große Emotionen gesorgt: Die neuen Figuren beziehen das das Apartment, in dem zuvor Ted, Lily und Marshal gelebt haben.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Hier könnt ihr einen Blick in die vertraute Wohnung werfen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ja, die Apartment-Enthüllung war offenbar wirklich sehr emotional.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Zudem wartete die erste Folge mit eine Gedenktafel an den kürzlich verstorbenen Bob Saget auf. In How I Met Your Mother fungierte er als Erzähler der Geschichte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Bis wir How I Met Your Father in Deutschland zu Gesicht bekommen, wird es noch ein bisschen dauern. Laut dem offiziellen Twitter-Account startet die Sitcom erst am 9. März 2022 in Deutschland auf Disney+.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Falls ihr noch nicht wisst, was ihr bis dahin schauen sollt, findet ihr bei uns im Podcast spannende Serienempfehlungen. Wir haben uns durch das Streaming-Angebot von Netflix, Amazon Prime und Co. gewühlt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ob Serien-Rückkehrer wie Snowpiercer und Euphoria, das Horror-Spektakel Chucky, die abgedrehte Marvel-Serie Hit-Monkey oder die neue Harry Potter-Quiz-Show: Wir haben stellen euch die 20 großen Serien-Highlights des Monats vor.

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Werdet ihr euch How I Met Your Father anschauen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News