Beliebt

Impfgegner:innen verstehen Will Smiths Sci-Fi-Film komplett falsch – genervter Macher wehrt sich

10.08.2021 - 19:08 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
39
1
I am Legend - Trailer 2 (English)
2:37
I Am LegendAbspielen
© Warner Bros.
I Am Legend
Will Smiths Science-Fiction-Film I Am Legend wird im Internet missbraucht, um Ängste vor der Corona-Impfung zu schüren. Daran stimmt vieles nicht, und vor allem hinkt der Vergleich.

I Am Legend gehört nicht unbedingt zu den Will Smith-Filmen, die sich im Popkultur-Gedächtnis festgesetzt haben. Jetzt, 13 Jahre später, ist er aus einem seltsamen Grund wieder Thema bei Twitter. In dem Science-Fiction-Film geht es um einen Mann, der ganz allein während einer Pandemie in New York zurückbleibt und ein Gegenmittel für ein wildgewordenes Virus sucht, das Menschen in haarlose Wesen mit sehr flexiblen Kiefermuskeln verwandelt.

In der Umgebung der Corona-Ära entwickelt diese Geschichte natürlich ein neues Aroma, genau wie andere Virus- und Pandemie-Filme, etwa Outbreak und Contagion. Aber I Am Legend trifft scheinbar einen besonders empfindlichen Nerv. Impfgegner:innen fürchten, dass sich die fiktive Handlung in naher Zukunft auch in der Realität zuträgt, sich "Geimpfte in Zombies verwandeln". Ja, genau, und da müssen wir jetzt durch, also ...

Was genau passiert da mit Will Smiths I Am Legend und den Impfgegner:innen?

Die unerwartete Aufmerksamkeit um I Am Legend hat sich in den letzten 24 Stunden verdichtet, als die New York Times  einen Artikel veröffentlichte, in dem es um US-amerikanische Unternehmen geht, die ihre Mitarbeitenden vergeblich zu einer Impfung bewegen wollen. Darin kommt eine Frau zu Wort, die ihre Impf-Bedenken auf die Handlung von I Am Legend zurückführt:

Eine Angestellte sagt, sie ist besorgt, weil sie denkt, eine Impfung habe die Charaktere in dem Film I Am Legend in Zombies verwandelt.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Der Macher des Science-Fiction-Films antwortet genervt bei Twitter

Akiva Goldsman ist der Autor von I Am Legend und normalerweise schreibt er seine Sätze ohne Punkte zwischen den einzelnen Wörtern. Hier erfüllt diese orthografische Entscheidung ihren nachdrücklichen Zweck:

Oh. Mein. Gott. Es ist ein Film. Ich habe es erfunden. Es. Ist. Nicht. Echt.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Warum die Impfgegner:innen I am Legend falsch verstehen

Niemand muss Angst vor der Corona-Impfung haben, auch und schon gar nicht nach I Am Legend. Goldsman hat oben nur das Offensichtliche festgestellt (Film ungleich Realität), um irrationalen Ängsten entgegenzuwirken. Wenn wir nur etwas tiefer in die Handlung einsteigen, sehen wir schon die großen Löcher im Vergleich.

Denn um eine Impfung geht es in I Am Legend überhaupt nicht. Sie spielt gar keine Rolle bei der Ausbreitung der Krankheit zu Beginn der Handlung. Jedoch hätten irgendwelche Internet-Menschen diesen Irrglauben in den Sozialen Netzwerken verbreitet, um die Ängste vor der Impfung zu schüren, wie es im New York Times-Artikel weiter heißt.

Will Smiths Figur Robert Neville sucht erst während des Films nach einem Gegenmittel, aber nicht nach einer Impfung. Was wirklich in dem Film mit den Menschen passiert und wovon es ausgelöst wird, erklärt die Anfangssequenz ziemlich deutlich. Ein Virus wird genetisch verändert, um Krebs zu heilen. Doch das Experiment läuft schief und infiziert 99 Prozent der Weltbevölkerung. Horror-Szenarien wie diese gehören zu Infizierten- und Zombiefilmen wie Autos, die grundlos mitten in der Einöde stehen bleiben.

Wenn wir auch 13 Jahre nach I Am Legend irgendwas aus dem Film lernen können, dann nur, dass es noch immer nichts Traurigeres gibt als Will Smith, der aus Gnade seinen infizierten Hund töten muss.

Alle Fragen und Antworten zur Corona-Impfung findet ihr hier auf der Info-Seite des Robert Koch-Instituts. 

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News