Jetzt im Heimkino: Ein zu Unrecht gefloppter Historien-Kracher mit einer der besten Kampfszenen 2021

14.01.2022 - 10:25 UhrVor 6 Monaten aktualisiert
3
4
© 20th Century Studios
The Last Duel - Jetzt bei Amazon auf DVD und Blu-ray
Ridley Scotts Historienepos The Last Duel erzählt eine atemberaubend inszenierte Geschichte von Tod und Verrat. Seit Kurzem gibt's den Film auf DVD und Blu-ray.

Enge Freunde, die zu erbitterten Feinden werden: Dieses alte, aber bewährte Motiv steht im Mittelpunkt des Historienepos The Last Duel, das im Herbst 2021 in den Kinos anlief – und trotz Star-Besetzung und der Mitwirkung von Regisseur Ridley Scott kolossal floppte, bevor es bei Disney+ zu sehen war.

Doch vor wenigen Tagen ist der Film auf DVD und Blu-ray erschienen: eine zweite Chance, die Filmfans sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Wir verraten euch, warum das so ist.

Wovon handelt Ridley Scotts The Last Duel?

Der Historienstreifen von Ridley Scott (Gladiator) beschäftigt sich mit dem letzten gerichtlich angeordneten Duell im mittelalterlichen Frankreich des Jahres 1386. Der normannische Ritter Jean de Carrouges (Matt Damon) kämpft im Hundertjährigen Krieg für Frankreich. Nach seiner Rückkehr gerät er mit seinem Freund, dem Knappen Jaques Le Gris (Adam Driver) aneinander, weil letzterer zum Missfallen von Carrouges in der Gunst des Grafen Pierre d'Alençon (Ben Affleck) aufsteigt.

Carrouges heiratet wenig später die Tochter von Sir Robert de Thibouville (Nathaniel Parker) namens Marguerite (Jodie Comer). Als der Ritter nach einer weiteren Schlacht infolge einer schweren Niederlage nach Hause zurückkehrt, berichtet ihm Marguerite, dass sie von Le Gris vergewaltigt worden sei. Le Gris allerdings bestreitet die Tat. Nun soll ein Duell um Leben und Tod über die Schuld entscheiden.

Einer der besten Filme des Jahres: Warum lohnt sich The Last Duel?

Obwohl The Last Duel an den Kinokassen floppte, gilt der Titel unter Genrefans als echtes Highlight des vergangenen Filmjahres. Die Besonderheit: Sowohl Le Gris und Carrouges als auch Marguerite erzählen jeweils einmal aus ihrer Sicht die Geschehnisse.

Das bringt nicht nur drei unterschiedliche Perspektiven ins Spiel, sondern illustriert auf bedrückende Weise, welche geringe Bedeutung dem eigentlichen Opfer der Tat zukommt und wie sehr die Egos der beiden Widersacher das Geschehen dominieren.

Schaut euch den Trailer für The Last Duel an:

The Last Duel - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Unsere Kollegen von FILMSTARTS schreiben dazu in ihrer Kritik von The Last Duel  über die grandiose Kampfszene des Films:

Ridley Scott inszeniert das letzte offizielle Ritterduell in der Geschichte Frankreichs mit einer brachialen Urgewalt, die ihresgleichen sucht. Das Zerbersten der Lanzen entwickelt eine Kraft wie ein frontaler Autounfall – und beim wilden Eindreschen mit Schwertern und Äxten entwickeln Matt Damon und Adam Driver ebenfalls eine ungeahnte Körperlichkeit.
Das Duell soll dabei historisch gar nicht der Ehrenrettung, sondern der Wahrheitsfindung dienen – Gott wird sich schon darum kümmern, dass der Lügner das Zeitliche segnet.

Gewalt(tät)iges Historienepos fürs Heimkino: Jetzt auf DVD und Blu-ray erhältlich

Ihr könnt The Last Duel seit vergangener Woche auf DVD und Blu-ray bei Amazon und anderen Anbietern erwerben:


Alle Versionen kommen auf jeweils einer Disc und ohne nennenswerte Extras.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News