Hommage an Das Boot

Jude Law taucht ab im ersten Black Sea-Trailer

06.10.2014 - 17:00 Uhr
6
3
Jude Law mit einem Haufen Nazigold in Black Sea
© Focus Features
Jude Law mit einem Haufen Nazigold in Black Sea
Der Regisseur von The Last King of Scotland hat einen U-Boot-Film mit Jude Law in der Hauptrolle gedreht. Im ersten Trailer zu Black Sea sehen wir, wie der Kapitän auf eigene Faust im Schwarzen Meer nach versunkenen Nazi-Schätzen sucht.

Ein abgewrackter U-Boot-Kapitän in Geldnot wittert seine große Chance. Der erste Trailer zu Black Sea zeigt uns Jude Law als Robinson, der einen Trupp Glücksritter um sich schart, um einen waschechten Schatz zu heben. Denn ein ganzes U-Boot voller Nazigold liegt auf dem Grund des Schwarzen Meers und wartet nur darauf, entdeckt zu werden. Bei Geld hört die Freundschaft jedoch auf, wie wir alle wissen: Die Aussicht, mit weniger Leuten teilen zu müssen, wirkt sehr verlockend auf die moralisch flexibleren Crew-Mitglieder. Es wird also alsbald ziemlich ungemütlich in dem klaustrophobischen Unterseeboot. 

Regisseur Kevin Macdonald möchte mit Black Sea laut The Film Stage  die Atmosphäre großer U-Boot-Filme wie U23 - Tödliche Tiefe oder Das Boot erreichen: "Das sind unglaublich spannende, aufregende Filme dank der Klaustrophobie und dem Gefühl, dass du irgendwo bist, wo du nichts verloren hast. Wie im All; wenn etwas schief geht, bist du tot." Dem Trailer nach zu urteilen, geht der Plan von Kevin Macdonald auf. Die beengte Situation zerrt an den Nerven, das Vertrauen innerhalb der Besatzung bricht offenbar schnell zusammen und keiner kann sich sicher fühlen. Jeder Tauchgang könnte der letzte sein. Der Inception-Gedächtnis-Sound des Trailers wirkt allerdings etwas aus der Zeit gefallen.

Jude Law macht seine Sache als Kapitän Robinson sehr überzeugend. Schauspielerische Unterstützung erhält er von Scoot McNairy, Ben Mendelsohn, David Threlfall, Konstantin Khabenskiy, Sergey Puskepalis, Michael Smiley und Grigory Dobrygin. Die Unterwasser-Schatzsuche mit Überlebenskampf läuft in den USA ab dem 23. Januar 2015 vom Stapel. Wann der Film in den deutschen Kinos anlanden wird, steht derzeit leider noch in den Sternen. Wir wünschen ihm stets eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

Wie gefällt euch der Trailer zu Black Sea?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News