Lucifer: In der 4. Staffel bei Netflix wird sich eine Figur endlich verlieben

Lucifer Morningstar
© Fox
Lucifer Morningstar

2018 war ein ereignisreiches Jahr für Fans des sympathischen Antihelden Lucifer Morningstar. Auf die Absetzung der Crime-Fantasy-Serie durch Fox folgten Monate der Ungewissheit, ehe sich Netflix ein Herz fasste, und Lucifer bei sich aufnahm. Dieses Jahr startet beim Video on Demand-Anbieter die 4. Staffel rund um den gefallenen Engel, in dem laut Bleeding Cool auf einen Charakter ein Love Interest wartet.

In der 4. Lucifer-Staffel gibt es ein neues Love Interest

Die kommende Lucifer-Season wird nicht nur mit neuen Figuren aufwarten, sondern natürlich auch einige alte Bekannte zurückholen. Neben Fan-Liebling Ella ist ebenfalls Dämonin Maze wieder an Lucifers Seite. Auf sie wartet in der 4. Staffel die große Liebe. So gab Maze-Darstellerin Lesley Ann Brandt gegenüber der Seite an:

Maze verliebt sich in dieser Staffel. [...] In Staffel 3 wurde untersucht, wie sich Beziehungen und Freundschaften anfühlen und wie man enttäuscht und wieder aufgerichtet werden kann, während es in Staffel 4 jetzt darum geht, dass sie jemanden für sich findet.

Um wen es sich bei Mazes Love Interest handeln könnte, wurde indes noch nicht verraten, weshalb sich Fans noch etwas in Geduld üben müssen.

Die 4. Lucifer-Staffel soll noch 2019 veröffentlicht werden. In Deutschland wird die Season jedoch nicht bei Netflix zur Verfügung stehen.

Freut ihr euch, dass Maze sich verlieben wird?

Moviepilot Team
Amon Sven Raabe
folgen
du folgst
entfolgen
What? No chit-chat or monologue? Just gettin' right to the point, huh?
Deine Meinung zum Artikel Lucifer: In der 4. Staffel bei Netflix wird sich eine Figur endlich verlieben
Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix