Marvel wirft angeblich Filme und Serien raus – wegen Ant-Man 3-Enttäuschung

03.04.2023 - 17:35 UhrVor 11 Monaten aktualisiert
Ant-ManDisney
0
0
Ant-Man 3 blieb für viele hinter den Erwartungen zurück. Als Reaktion auf diese und andere Zuschauerzahlen soll Marvel seinen Output an Filmen und Serien jetzt gerüchteweise zurückfahren.

Bei Marvel stehen Veränderungen an. Ant-Man and the Wasp: Quantumania ist die letzte von mehreren Veröffentlichungen, die anhand Kinozahlen und Kritiken nicht die hohen Erwartungen des Studios erfüllt haben werden. Darum gibt es einem Gerücht zufolge eine Kurskorrektur. Als Konsequenz sollen weniger Filme und Serien auf die Leinwand oder in den Stream kommen.

Gerücht nach Ant-Man 3: Marvel verringert Veröffentlichungen pro Jahr

Der gut informierte Insider Jeff Sneider erklärte im Hot Mic-Podcast, dass seinen Informationen zufolge die Rate an Marvel-Veröffentlichungen künftig reduziert werde. Statt "vier Serien und vier Filmen" solle es künftig nur noch "zwei Serien und drei Filme" pro Jahr geben.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Konkretere Informationen nennt er nicht, es gibt auch keine offizielle Bestätigung. Ganz unwahrscheinlich ist die Entwicklung aber nicht. Erst kürzlich sollen laut dem Hollywood Reporter  diverse Serien und Filme verschoben worden sein, und auch auf die erste Marvel-Serie 2023 warten wir länger als gedacht.

Der Vorgang könnte bedeuten, dass in der frühesten kreativen Phase befindliche Ideen noch rigoroser aussortiert oder einst separate Veröffentlichungen zu einem Projekt zusammengelegt werden. Bereits geplante Filme und Serien werden aber wohl nicht aus dem Programm genommen.

Mehr:

Die 10 größten Streaming-Filme 2023 bei Netflix, Amazon & Co.

In dieser Ausgabe unseres Moviepilot-Podcasts Streamgestöber schauen wir uns die großen Filme an, die dieses Jahr exklusiv bei Netflix, Amazon, Disney+ und Apple TV+ erscheinen. Herausgekommen ist eine Liste mit zehn besonderen Empfehlungen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Vom Sci-Fi-Epos bis zum potentiellen Oscar-Kandidaten ist alles dabei. Beeindruckend sind vor allem die versammelten Talente. 2023 erwarten uns im Streaming-Bereich neue Filme von Martin Scorsese, David Fincher und Zack Snyder, während vor der Kamera Gal Gadot, Leonardo DiCaprio, Henry Cavill und Chris Hemsworth zu sehen sind.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News