Community

Matt Damon, Franka Potente und Michael Haneke heute Abend im TV

29.01.2018 - 08:50 Uhr
0
0
Matt Damon und Franka Potente in Die Bourne Verschwörung
© Universal Pictures
Matt Damon und Franka Potente in Die Bourne Verschwörung
Diese Woche könnt ihr ganz langsam angehen lassen und mit einem entspannten Fernsehabend beginnen. Wir sagen euch, was es heute Abend im deutschen TV so zu sehen gibt.

Heute Abend wird im deutschen Fernsehen mal wieder ein vielfältiges Programm geboten. Ihr könnt euch zwischen emotionalen Dramen oder spannenden Actionfilmen mit Hollywood-Größen entscheiden.

Matt Damon ist zum zweiten Mal seiner Vergangenheit auf der Spur

In Die Bourne Verschwörung schlüpft Oscar-Preisträger Matt Damon erneut in die Rolle des Ex-CIA-Assassinen Jason Bourne. Zwei Jahre nach seinem Gedächtnisverlust und den Ereignissen des ersten Teils der Reihe lebt Bourne nun mit seiner Freundin (Franka Potente) in Goa, Indien, wo er untergetaucht ist. Schnell wird jedoch klar, dass er seine Vergangenheit nicht so einfach hinter sich lassen kann. Als er bemerkt, dass er von einem russischen Agenten beschattet wird, beginnt ein weiteres spannendes, mit Action bepacktes Kapitel in der Geschichte um den Agenten.

  • Wo: ZDF
  • Wann: 22:15 Uhr

Michael Haneke erzählt von der Liebe im Alter

Michael Hanekes Drama Liebe erzählt auf gefühlvolle, ehrliche und vor allem verheerende Art und Weise von dem Ehepaar Georg (Jean-Louis Trintignant) und Anne (Emmanuelle Riva) und deren Lebensalltag, nachdem Anne einen Schlaganfall erlitten hat. Die beiden sind kultivierte Musikprofessoren im Ruhestand, ihre Tochter (Isabelle Huppert) lebt im Ausland. Sowohl geistig als auch körperlich enorm von dem Schlaganfall beeinträchtigt, ist Anne nun vollständig auf die Hilfe ihres Mannes angewiesen. Der Film erzählt eine Liebesgeschichte, wie sie nicht oft erzählt wurde. Zwar ruhig, aber umso eindrucksvoller porträtiert er die Liebe des Ehepaars am Ende des Lebens. Liebe wurde 2012 sowohl in Cannes mit der Goldenen Palme, als auch mit dem Oscar für den besten fremdsprachigen Film ausgezeichnet.

  • Wo: NDR
  • Wann: 23:15 Uhr

Mit siebzehn kann es schwierig sein, mit seinen Gefühlen umzugehen

In dem französischen Drama Mit siebzehn geht es um Damien (Kacey Mottet Klein), der allein mit seiner Mutter Marianne (Sandrine Kiberlain) lebt. In der Schule lernt er den adoptierten Thomas (Corentin Fila) kennen, der ihm das Leben schwer macht. Zwischen den beiden entwickelt sich eine tiefe Feindschaft. Als Thomas' Mutter ins Krankenhaus muss, nimmt Marianne den Jungen bei sich auf, was den Konflikt zwischen den beiden offensichtlich nur weiter voran treibt. Mit siebzehn ist ein einfühlsames, spannungsgeladenes Porträt der Jugend. Er erzählt von unterdrückten Gefühlen und von der Schwierigkeit, mit diesen umzugehen.

  • Wo: WDR
  • Wann: 00:05 Uhr

Was sonst noch so läuft im TV:

Was werde ihr euch heute Abend im Fernsehen anschauen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News