Michael Moore in TrumpLand - Doku über Donald Trump überraschend veröffentlicht

Michael Moore in TrumpLand
© IFC Center
Michael Moore in TrumpLand

Michael Moore ist bekannt dafür, mit seinen politischen Meinungen nicht hinter dem Berg zu halten. Zweifellos wird er diese auch ausreichend in seinem neuen Film Michael Moore in TrumpLand präsentieren, den der Doku-Regisseur gestern völlig überraschend auf Twitter ankündigte - nur wenige Stunden vor der Premiere:

Die Premiere fand nämlich gestern Abend gratis im IFC Center in New York statt. Laut The Hollywood Reporter wird der Dokumentarfilm über Präsidentschaftskandidat Donald Trump dort und im Laemmle Town Center in Los Angeles ab heute für eine Woche auf der Leinwand zu sehen sein. Danach soll der Film digital zur Verfügung stehen.

Michael Moore in TrumpLand basiert auf dem gleichnamigen Ein-Personen-Stück, das Moore ursprünglich in einem Theater in Ohio aufführen wollte. Vergangenen Monat verkündete der Regisseur jedoch, dass er daran gehindert wurde, da die Verantwortlichen des Theaters das Stück als zu kontrovers einstuften. Die offizielle Filmbeschreibung lautet wie folgt:

Seht den Film, den die Republikaner in Ohio zu verhindern versuchten. Oscargewinner Michael Moore taucht direkt in feindliches Gebiet mit seiner wagemutigen und urkomischen Ein-Mann-Show [und] tief in das Herz von TrumpLand in den Wochen vor der [US-Präsidentschafts-]Wahl 2016.

Der umstrittene Regisseur inszenierte zuletzt die Doku Where to Invade Next, die erst Anfang 2016 bei uns Premiere feierte. Seine wohl bekanntesten Filme sind der oscarprämierte Bowling for Columbine und Fahrenheit 9/11, die für viel Aufmerksamkeit sorgten, bei denen Moore aber Polemik und bewusste Manipulation vorgeworfen wurden. Mit Michael Moore in TrumpLand wird der Filmemacher sicher wieder polarisieren. Moore gilt als bekennender Gegner Donald Trumps und bezeichnete diesen u. a. als "Teilzeit-Clown und Vollzeitsoziopath".

Was haltet ihr von Moores neuer Doku Michael Moore in TrumpLand?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Michael Moore in TrumpLand - Doku über Donald Trump überraschend veröffentlicht
67c36ec7ed064425bf9b900b1e0d75c1