Mit Sci-Fi-Meisterwerken & dem Bel-Air-Remake von Will Smith: Morgen startet ein neuer Streaming-Dienst in Deutschland

24.01.2022 - 17:00 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
6
0
Der Prinz von Bel-Air
© NBC
Der Prinz von Bel-Air
Morgen startet neue Konkurrenz für Netflix, Amazon Prime und Disney+ in Deutschland: Der Streamingdienst Peacock. Wir klären alle Fragen zum Start.

Ein neuer Spieler ist dem Streaming-Game beigetreten: Peacock. Ab morgen, dem 25. Januar 2022, ist der Streamingdienst des US-amerikanischen Networks NBC auch in Deutschland verfügbar, wie eine Pressemitteilung bestätigt. Wir erklären in diesem Artikel ...

  • Was Peacock im genau ist
  • Wie und worüber ihr den Service nutzen könnt
  • Was im Angebot von Peacock enthalten ist

Ab morgen mit Peackock: Zum Sky Ticket-Abo *

Ab morgen in Deutschland: Was ist Peacock?

Zwei Jahre nach dem Start von Disney+ wird der Streamingmarkt in Deutschland noch etwas unübersichtlicher. Peacock ist das Streamingangebot von NBCUniversal, ein Konkurrenz-Produkt nach Vorbild von Disney+.

Der Trailer zum Peacock-Original Bel-Air

Bel-Air - Trailer (English) HD
Abspielen

Er besteht größtenteils aus Inhalten von Universal Pictures, Focus Features, DreamWorks Animation und Illumination. Zum Vergleich: Disney+ besteht größtenteils aus Filmen und Serien der Studios Disney und 20th Century Fox. Das Angebot von Peacock umfasst neue und alte Filme, Serien, Shows und Dokus sowie exklusive Originals.

Wie ihr Peacock nutzen könnt

Peacock startet in Kooperation mit Sky. Vorerst ist der Dienst deshalb ausschließlich innerhalb der Apps von Sky nutzbar. Also Sky Q und Sky Ticket. Sämtliche Inhalte des Services werden in die Angebote von Sky überführt. Der Preis ändert sich dadurch nicht. Der Service soll allen Kund:innen mit den Paketen Entertainment, Entertainment Plus oder Ultimate TV zur Verfügung stehen.

Das Angebot von Peacock: Sci-Fi-Meisterwerke und Will Smiths düsteres Bel-Air-Remake

Zu den Highlights gehören sicher Bel-Air, Will Smiths düsteres Remake seiner Erfolgssitcom. Auch enthalten sind die Science-Fiction-Glanzstücke Battlestar Galactica (das bis vor kurzem im Sky Ticket-Angebot abrufbar war) und Children of Men. Zudem dürfen wir uns auf 30 Rock freuen, eine der beste Comedy-Serien der letzten Jahre. Peacock will das Angebot in den nächsten Wochen und Monaten weiter ausbauen.

Neue kommenden Serien wie:

  • The Girl in the Woods
  • MacGruber
  • Joe vs. Carole
  • Bel-Air
  • The Resort

Serien-Klassiker wie:

  • The Office
  • Monk
  • 30 Rock
  • Psych
  • Will & Grace
  • Downton Abbey
  • Dr. House
  • Battlestar Galactica
  • Bates Motel
  • Heroes

Filme wie:

  • Children of Men
  • Erin Brockovich
  • The Game
  • Gladiator
  • The Green Mile
  • The Holiday
  • Jason Bourne
  • Identity Thief
  • Lucy
  • Mamma Mia!
  • Shaun of the Dead
  • Tower Heist

Was bedeutet der Start von Peacock in Deutschland für Netflix und Co.?

Das Angebot stärkt vor allem den Katalog von Sky und Sky Ticket. Sky ist der hiesige Abnehmer für HBO Max- und Warner-Produktionen wie The Suicide Squad oder Tenet. Mit NBCUniversal erhält das Unternehmen eine weitere Exklusiv-Quelle.

Der Verteilungskrieg ist im vollen Gange. Wo Filme und Serien verfügbar sind, ist immer häufiger davon abhängig, welchem (amerikanischen) Studio sie gehören. Für Kund:innen bedeutet das zweierlei: Wir müssen immer mehr Dienste abonnieren, um alles schauen zu können. Bestenfalls drückt dieser Kampf um Inhalte und Neu-Kund:innen langfristig die Preise. Wobei Netflix in den USA kürzlich ankündigte, die Preise zu erhöhen.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News