Muskel-Krieg zwischen Marvel und DC zum Mitmachen: Dwayne Johnson peitscht dich durch das Training deines Lebens

12.03.2021 - 14:47 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
2
1
Black Adam und Dwayne Johnson
© Warner Bros./Universal
Black Adam und Dwayne Johnson
Im Muskel-Krieg mit Marvel teilt Dwayne Johnson regelmäßig seine genauen Trainingsmethoden. Wir präsentieren, wie ihr auch zum Muskel-Helden werdet - oder vorher kollabiert.

Der Kampf zwischen Marvel und DC wird zurzeit mit purer Muskelmasse ausgetragen. Für ihre Rollen als Thor und Black Adam scheinen die beiden Stars Chris Hemsworth und Dwayne Johnson gegeneinander beweisen zu wollen, wer am Ende den beeindruckenderen Körper vor die Kamera wuchten kann.

Falls ihr euch öfters fragt, wie zum Beispiel ein Dwayne Johnson immer mehr stählerne Masse draufpackt, müsst ihr dem Schauspieler nur auf Instagram folgen. Hier macht der Star keine Geheimnisse aus seinem Fitnessplan und verrät Fans regelmäßig, wie er welche Muskelpartien seines Körpers trainiert.

Wir verraten euch hier gebündelt, wie auch ihr zum DC-Helden á la Black Adam werden könnt. Außer, ihr kollabiert vorher oder lasst euch zu oft von den vielen köstlichen Cheat-Mahlzeiten auf Dwayne Johnsons Instagram-Account inspirieren.

DC-Training extrem: Dwayne Johnson bringt eure Muskelpartien zum Glühen

In seinem ersten Instagram-Video verrät der Star, dass sein Training an einem Donnerstag erstmal mit Cardio am Morgen beginnt. Frühstücken direkt nach dem Aufstehen könnt ihr also vergessen, zuerst geht es aufs Fahrrad!

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Abends geht es dann ans eigentliche Training mit einem Split-Training für Bizeps und Rücken. 4-5 Übungen pro Set und insgesamt drei Sets trainiert Dwayne Johnson als Mix aus verschiedenen Methoden.

Bei einem Set trainiert er beispielsweise kurz nacheinander denselben Muskel ohne große Pausen, während die sogenannten Giant-Sets alleine durch Johnsons Beschreibung für Schweißausbrüche sorgen.

Wer sich am Freitag nach dem harten Training von Donnerstag erstmal ausruhen will, kann diesen Gedanken gleich wieder begraben! Cardio am Morgen auf leerem Magen ist angesagt, danach werden abends die Brust und der Trizeps gepumpt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Hier malträtiert The Rock seinen Körper, als ginge es darum, auch in Wirklichkeit zum übermenschlichen Superhelden zu werden. Mit vier verschiedenen Übungen in insgesamt 3 Sets bearbeitet er seine Brust aus allen Winkeln.

Beim DC-Training von The Rock sind Pausen ein schöner Wunschtraum

Durch die kurzen Pausen und die häufigeren Wiederholungen pro Übung geht es Dwayne Johnson hier wieder darum, die Muskeln bis an die Grenzen des Versagens und darüber hinaus zu treiben. Eine ernst gemeinte Warnung: Das Training von The Rock ist nicht für Sportanfänger geeignet, da sonst eine extrem hohe Verletzungsgefahr besteht.

Wenn ihr nach diesen beiden Trainingstagen überhaupt noch aus dem Bett hochkommt, ist immer noch kein Pausentag angesagt. Mittlerweile ist es außerdem fast unmöglich, solchen köstlichen Verlockungen auf Dwayne Johnsons Instagram-Account als Inspiration zu widerstehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Oder solchen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Mmmhhh, Sushi:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Der härteste Teil von Dwayne Johnsons Black Adam-Training kommt erst jetzt

Nein, nachdem ihr euren Oberkörper schon mit krachenden Giant-Sets und schmerzhaften Turbo-Wiederholungen gequält habt, kommt jetzt noch das härteste Workout von allen: die Beine!

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Das ist so anstrengend, dass sich selbst ein Dwayne Johnson vorher erstmal 20 bis 30 Minuten mit Dehnübungen aufwärmen muss. Danach zieht er fünf verschiedene Bein-Trainingsübungen durch, die er mehrfach in kurzen Zeitabständen voneinander wiederholt.

Wer seine Beine so wie The Rock trainieren will, müsste sich noch gewaltige Eisenketten besorgen, die er sich für extreme Ausfallschritte umhängt. Wie das aussieht, könnt ihr euch im Video anschauen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Nach diesen drei Trainingstagen habt ihr es aber geschafft! Ihr dürft euch einen kompletten Pausentag gönnen, essen was ihr wollt und prüfen, ob ihr schon Muskeln bekommt, die DC- oder Marvel-Helden würdig sind!

Falls ihr nicht schon zusammengekracht seid oder eure Krankenkasse über überraschend viele anstehende Arzttermine informieren müsst, gehen die 6 Trainingstage dann wieder von vorne los.

Wollt ihr auch so stark werden wie Black Adam oder Thor?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News