Community

Nach Game of Thrones: 11 Franchises, die eine eigene Serie brauchen

Game of Thrones
© HBO
Game of Thrones
18.12.2019 - 18:30 UhrVor 12 Monaten aktualisiert
28
1
Game of Thrones endete 2019 und legte zuvor den Grundstein für andere große Serienformate. Wir haben 11 Franchises für euch, die eine ähnliche Richtung einschlagen sollten.

Mit Game of Thrones ging 2019 eine der größten Serien unserer Zeit zu Ende. Trotz einer kontroversen 8. Staffel hat sie eine große Lücke in der Serienlandschaft hinterlassen. Doch neue Großprojekte wie eine Der Herr der Ringe-Serie oder The Witcher sind bereits im Anmarsch, The Mandalorian gibt es unter anderem in den USA schon jetzt zu sehen.

Das Fantasy-Epos hat mit seinem riesigen Erfolg maßgeblich dazu beigetragen, dass immer mehr aufwändige Serien ihren Weg auf die kleinen Bildschirme finden. Daher haben wir uns überlegt, welche Geschichten und Welten noch das Zeug hätten, in einer eigenen Serie erzählt zu werden.

Videospiele, Romane und Filmreihen - Sie alle verdienen eine Serienadaption

Dazu haben wir uns bekannte Videospiele, Romane und auch bereits bestehende Filme oder Filmreihen angeschaut, die genügend spannenden Stoff für mehrere Staffeln packende Unterhaltung bieten.

Herausgekommen ist eine Liste mit 11 Franchises, die wir uns in Zukunft als mögliche große Serien vorstellen können.

Game of Thrones-Nachfolger: God of War

Die Videospiel-Reihe God of War widmet sich in erster Linie der Griechischen Mythologie und lässt uns dabei Protagonist Kratos steuern, der sich an den Göttern rächen will.

God of War


Als ehemaliger Hauptmann der Spartaner ist Kratos ein äußerst fähiger Krieger, der sich im Laufe der Reihe mit sämtlichen Göttern des Olymp anlegt, von denen er sich betrogen fühlt. Während Kratos bei seinem Rachefeldzug selbst zum Gott des Krieges aufsteigt und schließlich Zeus gegenübersteht, widmet sich der neueste Ableger der Nordischen Mythologie.

Dadurch ergibt sich für eine God of War-Serie eine Fülle an Möglichkeiten, eine bildgewaltige, gnadenlos brutale Geschichte zu erzählen.

Game of Thrones-Nachfolger: Assassin's Creed

Auch die Assassin's Creed-Reihe aus dem Hause Ubisoft bietet mit ihrer Prämisse genügend Material, um gleich mehrere Staffeln mit wendungsreichen, spannenden Geschichten zu füllen.

Michael Fassbender in Assassins Creed


Inzwischen existieren über zehn Spiele der Reihe, in der wir uns in einem uralten Krieg zwischen Assassinen und Templern wiederfinden. Dabei lernen wir in fast jedem Ableger eine neue Hauptfigur kennen, die sich als Assassine dem ewigen Konflikt stellt und sich dabei stets in einer anderen Epoche über die Häuserschluchten stürzt.

Auch immer wieder präsent: Eine mystische Zivilisation und magische Artefakte, mit denen das Schicksal der Menschheit beeinflusst werden kann. Eine Umsetzung als Film mit Michael Fassbender in der Hauptrolle scheiterte leider kläglich.

Game of Thrones-Nachfolger: The Lunar Chronicles

The Lunar Chronicles ist eine Roman-Reihe von Marissa Meyer, die klassische Märchen in ein futuristisches Setting versetzt und mit neuen Twists versieht. Bislang existieren fünf Bücher, von denen sich jedes Buch einer berühmten Märchenfigur wie Schneewittchen, Rapunzel oder Cinderella widmet.

Handlungsort ist eine Sci-Fi-Welt, die neben den Erdenbewohnern von Cyborgs, Androiden und Mond-Kolonisten bewohnt wird. The Lunar Chronicles wird auch gerne als eine Mischung aus klassischen Märchen und Star Wars beschrieben und schreit förmlich nach einer Serien-Umsetzung.

Game of Thrones-Nachfolger: Percy Jackson

Die fünfteilige Roman-Reihe Percy Jackson befasst sich mit dem titelgebenden Helden, der als Sohn des Poseidon ein Halbgott mit außergewöhnlichen Kräften ist. In den Büchern sind alle Sagen der griechischen Mythologie real und in der modernen Welt verankert.

Logan Lerman in Percy Jackson: Im Bann des Zyklopen


2010 kam bereits eine erste Verfilmung des Stoffs in die Kinos, auf den 2012 der zweite Teil folgte. Die Filmreihe hätte das neue Harry Potter werden können, konnte jedoch nie an den Erfolg des Kassenschlagers anknüpfen.

Dabei bieten die Bücher mit dem Kampf gegen den Titanen Kronos und seine Armee in der Moderne einige visuell und erzählerisch interessante Aspekte, denen eine Serie den nötigen Rahmen bieten könnte.

Game of Thrones-Nachfolger: Throne of Glass

Nein, bei Throne of Glass handelt es sich nicht um ein Spin-off von Game of Thrones. Dafür ist Throne of Glass eine klassische Fantasy-Reihe von Sarah J. Mass, die in der fiktiven Welt Erilea angesiedelt ist.

Darin hat der bösartige König Adarlan sämtlich Magie verboten. Wir folgen der Protagonistin Celaena Sardothien, die sich als berüchtigte Assassinin dem König in den Weg stellt. Ein Verrat wird ihr jedoch zum Verhängnis und hat die Verbannung in die Salzminen zur Folge.

Mit bislang 8 Büchern bietet Throne of Glass genügend Stoff für eine neue, aufregende Fantasyserie voller Geheimnisse, Action und komplexen Beziehungen.

Game of Thrones-Nachfolger: Eragon

Mit Eragon hat Autor Christopher Paolini eine Welt geschaffen, die wohl am ehesten mit Der Herr der Ringe verglichen werden. Statt eines kleinen Schmuckstücks, das das Schicksal der Welt besiegeln könnte, nehmen hier Drachen eine zentrale Rolle ein.

Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter

In der fiktiven Welt Alagaësia lebten einst zahlreiche Drachenreiter, die auf ihren gefügelten Reittieren durch die Lüfte flogen. Diese Zeiten sind lange vorbei, denn einer der Drachenreiter, Galbatorix, tötete alle anderen und riss die Macht an sich. Während seiner Schreckensherrschaft findet Eragon in der Wildnis ein mysteriöses Ei. Als daraus ein Drache schlüpft, nimmt das Schicksal des Jungen seinen Lauf.

Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter ist die Verfilmung des ersten von vier Büchern, hatte jedoch nur mäßigen Erfolg und änderte einige wichtige Handlungspunkte der Vorlage. Wie so oft würde sich hier eine Serie besser anbieten, um der Vielfalt dieser Welt voller Menschen, Elfen und Zwerge gerecht zu werden.

Game of Thrones-Nachfolger: Red Rising

Red Rising ist eine dreiteilige Reihe von Pierce Brown und spiegelt eine Dystopie wieder, in der Menschen verschiedene Planeten kolonialisiert und ein striktes Klassensystem voller Unterdrückung und Geheimhaltung eingeführt haben.

Darrow lebt auf dem Mars und ist als Teil der niedrigsten Kaste ein "Red", der jeden Tag hart schuftet, um der herrschenden Oberschicht ein Leben in Saus und Braus zu ermöglichen. Es kommt zur Revolution, die das Regime ein für alle Mal stürzen soll. Red Rising kann am ehesten als Die Tribute von Panem im Weltall beschrieben werden.

Game of Thrones-Nachfolger: Ender's Game

Im Film Ender's Game - Das große Spiel liegt eine Invasion der Erde durch die insektoiden Buggers 70 Jahre zurück. Die Menschheit rechnet seitdem mit einem weiteren Angriff und will entsprechend vorbereitet sein.

Ender's Game _ das große Spiel mit Asa Butterfield


Daher werden die intelligentesten Kinder auf einer Weltraumstation auf den Ernstfall vorbereitet. Besonders der junge Ender Wiggin ragt mit seinem besonderem taktischen Talent heraus.

Die Romanvorlage befasst sich mit einem Großteil von Enders Leben und rückt vor allem die Lebensjahre 6 bis 10 in den Vordergrund. Im Film wirkt es, als würde sich die Handlung innerhalb weniger Monate abspielen, was unter anderem an der begrenzten Laufzeit liegt.

In einer Serie könnten wir gemeinsam mit dem Protagonisten wachsen, seine Entwicklung besser nachvollziehen und weitere interessante Handlungspunkte aufgreifen, die selbst das Buch nur grob anschneidet.

Game of Thrones-Nachfolger: Die Chroniken von Narnia

Die siebenteilige Roman-Reihe Die Chroniken von Narnia dürfte vor allem durch die bisher drei Verfilmungen bekannt sein. In dieser Fantasy-Welt voller Magie, mystischer Kreaturen und sprechenden Tieren sind es Kinder aus der uns bekannten Welt, die das Schicksal Narnias in ihren Händen halten.

Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia


Mittlerweile ist die Produktion weiterer Verfilmungen ins Stocken geraten. Ein idealer Ansatzpunkt also, um die Reihe zu rebooten und für die heimischen Bildschirme aufzubereiten. Von 1988 bis 1990 produzierte die BBC übrigens bereits eine Serie, die sich damals vier Büchern der Reihe widmete.

Game of Thrones-Nachfolger: Gods of Egypt

2016 erschien mit Gods of Egypt ein Film über den Kampf der ägyptischen Götter Horus und Seth. Trotz großer Namen wie Gerard Butler und Game of Thrones-Star Nikolaj Coster-Waldau konnte der Film mit seinen teils miserablen Effekten nicht wirklich überzeugen.

Gerard Butler in Gods of Egypt


Dabei war die Idee recht vielversprechend: Die ägyptischen Götter leben im Einklang mit und unter den Menschen. Der Konflikt zwischen Horus und Seth, der Anspruch auf das Amt des Pharaos erhebt, bietet in der Theorie einige atemberaubende Schauwerte.

Doch auch die platten Charaktere trugen zum unbefriedigenden Ergebnis bei und könnten bei einer Serien-Adaption besser ausgearbeitet werden. Zumal eine Serie mit dem Titel Gods of Egypt auch andere Konflikte unter den Göttern in Verbindung mit den Menschen aufgreifen könnte.

Game of Thrones-Nachfolger: Harry Potter

Auch wenn die Harry Potter-Filme für viele Fans der Bücher nicht an die Vorlage herankommen, sind sie als eigenes Werk betrachtet doch eine recht runde Sache. Aus heutiger Sicht wären die Geschichten um den wohl berühmtesten Zauberer der Welt wohl wie gemacht für eine Serie, in der sich jede Staffel einem Schuljahr in Hogwarts widmet.

Daniel Radcliffe in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2


Aber auch abseits der Hauptgeschichte bietet die Wizarding World genügend Material, um neue Geschichten zu erzählen. Den Beweis liefert derzeit die Phantastische Tierwesen-Reihe, die sich mit dem Kampf gegen Gellert Grindelwald befasst.

Großes Potential für eine Serie innerhalb der Zaubererwelt bietet auch Harry Potters Erzfeind Lord Voldemort. Das Spin-off würde sich mit einem der dunkelsten Kapitel von Hogwarts befassen und die Vergangenheit von Tom Riddle bis zu jener schicksalhaften Nacht aufrollen.

Welches Franchise wollt ihr in Zukunft als Serie sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News