Nach Harry Potter: Jetzt kommt die Twilight-Neuauflage als große Fantasy-Serie

20.04.2023 - 16:45 UhrVor 7 Monaten aktualisiert
TwilightConcorde
0
0
Die Fantasy-Reboot-Welle geht weiter. Nachdem vor wenigen Tagen eine Harry Potter-Serie angekündigt wurde, folgt nun die Meldung einer Neuauflage der Twilight-Reihe.

Elf Jahre nach dem Kinostart des großen Twilight-Finales kündigt sich eine Neuauflage der beliebten Fantasy-Reihe an, die Kristen Stewart und Robert Pattinson zu Welt-Stars gemacht hat. Ähnlich wie bei Harry Potter wird die Buchvorlage dieses Mal nicht fürs Kino, sondern fürs Fernsehen bzw. Streaming als Serie neu aufgelegt.

Wie der Hollywood Reporter  in Erfahrung gebracht hat, befindet sich das Projekt noch in einer sehr frühen Phase. Unklar ist zum Beispiel, wer die Twilight-Serie für Lionsgate Television schreibt, ganz zu schweigen davon, wer die Rollen von Bella, Edward und Jacob übernimmt. Auch ein Sender bzw. Streaming-Dienst steht noch nicht fest.

Großes Fantasy-Reboot: Die Twilight-Reihe war ein riesiger Erfolg im Kino

Die Twilight-Filme gehen auf die gleichnamige Romanvorlage von Stephenie Meyer zurück, die insgesamt vier Bände umfasst. Fürs Kino wurden diese in fünf Filmen aufgeteilt:

An den Kinokassen war die Reihe ein voller Erfolg. Weltweit konnten die fünf Filme über 3,3 Milliarden US-Dollar einspielen. Dass uns in Angesicht dieser Zahl früher oder später ein Ausbau des Franchises erwarten würde, lag auf der Hand. Nun hat sich Lionsgate für eine Serie entschieden, die die Geschichte für eine neue Generation erzählt.

Der Hollywood Reporter geht in seinem Bericht davon aus, dass Meyer in irgendeiner Form in die Twilight-Serie involviert ist. Konkrete Informationen zu dem Projekt werden vermutlich aber erst in den nächsten Wochen und Monaten eintrudeln.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News