Nach Sci-Fi-Wunder: Meisterregisseur erfindet im Trailer das Fantasy-Genre neu

23.05.2022 - 13:00 Uhr
1
2
Three Thousand Years Of Longing hat jetzt einen Trailer
© Leonine
Three Thousand Years Of Longing hat jetzt einen Trailer
Nach Mad Max: Fury Road dürfen sich Sci-Fi- und George Miller-Fans auf einen Sprung ins Fantasy-Genre freuen: Der Trailer zu Three Thousand Years Of Longing beweist das eindrucksvoll.

Der postapokalyptische Science-Fiction-Trip Mad Max: Fury Road fuhr sich vor sieben Jahren mit dröhnenden Motoren in unsere Action-Herzen und definierte sein Genre neu. George Millers diesjähriger Film verspricht mindestens genauso abgefahren zu werden. Ins Fantasy-Fach überwechselnd zeigt der Trailer von Three Thousand Years Of Longing, dass uns eine bunte Ekstase der Verlangens bevorsteht.

Auf Sci-Fi folgt Fantasy: Three Thousand Years Of Longing-Trailer zeigt die Gefahr von Wünschen

Im Zentrum der Fantasy-Geschichte Three Thousand Years Of Longing, steht Dr. Alithea Binnie (Tilda Swinton). Die Wissenschaftlerin hat sich ganz der Erforschung von Mythen verschrieben. Doch selbst sie ist erstaunt, als sie in Istanbul in den Besitz eines Fläschchens kommt, dem kurz darauf ein Flaschengeist (Idris Elba) entsteigt.

Seht hier den Trailer von Sci-Fi-Genie George Miller zu Three Thousand Years Of Longing

Three Thousand Years Of Longing - Trailer (English) HD
Abspielen

Der Dschinn will ihr drei Wünsche erfüllen, doch Alithea weiß von der Gefahr einer solchen Versuchung. Außerdem ist eigentlich zufrieden mit ihrem Leben. Also beginnt ihr Besucher von den letzten 3000 Jahren seiner turbulenten Existenz zu erzählen, um die Akademikerin damit vielleicht doch zum Wünschen zu bewegen. Denn nur dadurch kann er seine Freiheit erlangen. Eine Zeitreise (mit Fantasy- statt Sci-Fi-Mitteln) beginnt.

Ausnahme-Regisseur George Miller, bekannt für Mad Max: Fury Road (sowie Schweinchen Babe in der großen Stadt und Happy Feet), hat es sich mit seinem rhythmisch pulsierenden Trailer ganz offenbar auf die Fahne geschrieben, uns einmal mehr aus den Socken zu hauen.

Wann kommt der Fantasy-Film Three Thousand Years Of Longing ins Kino?

Als Sci-Fi-Erfolg überzeugte Mad Max: Fury Road Kritiker und Blockbuster-Fans gleichermaßen. Der nachfolgende Fantasy-Trip will dieses Kunststück nun in einem neuen Genre wiederholen. Moviepilots Chefredakteurin Lisa konnte den Film übrigens schon in Cannes sehen und erklärte George Millers Three Thousand Years of Longing zum Fantasy-Highlight des Jahres, das sogar Amazons Herr der Ringe-Serie in den Schatten stellen könnte.

Three Thousand Years Of Longing

Zum Glück müssen wir uns nicht 3000 Jahre nach dem Kinostart von Three Thousand Years Of Longing verzehren. Denn der Film von Sci-Fi-Genie George Miller startet schon am 1. September 2022 in Deutschland. Ob er sich unter den heiß erwarteten Fantasy-Filmen 2022 als Favorit hervortun wird, können wir spätestens dann selbst beurteilen.

Amazons Herr der Ringe-Serie: Wird das ein Fantasy-Highlight oder eine Enttäuschung?

In Amazons Serie Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht wird schon bald eine Geschichte erzählt, die Tausende von Jahren vor den Ereignissen der Filme spielt. Doch was genau erwartet uns darin?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir sprechen im Moviepilot-Podcast Streamgestöber darüber, was wir bereits zur Herr der Ringe-Serie wissen, was uns daran begeistert und was uns vielleicht auch ein bisschen abschreckt.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Freut ihr euch nach dem Trailer auf Three Thousand Years Of Longing?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News