Community
Drogen-Drama

Narcos - Netflix-Serie erhält zweite Staffel

04.09.2015 - 15:00 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
5
0
Narcos - S01 Trailer 2 (Deutsch) HD
1:39
Wagner Moura in NarcosAbspielen
© Netflix
Wagner Moura in Narcos
Nach weitestgehend positiven Kritiken von Medien und Fans hat Netflix seinem Drogen-Drama Narcos eine zweite Staffel geschenkt. Damit reiht sich die Serie in die Liste sämtlicher Netflix-Dramen ein, die ebenfalls alle verlängert wurden.

Erst am 28. August startete Netflix' Drogen-Drama Narcos über das Medellín-Kartell und Pablo Escobars Drogen-Imperium. Die Kritiken waren allgemein ziemlich gut, bei Rottentomatoes.com steht die Serie bei aktuell 76 %. Da ist es nicht weiter verwunderlich, dass der Streaminganbieter Narcos nun eine zweite Staffel schenkte.

Allerdings wird es ab Staffel zwei eine kleine Veränderung im Kreativteam geben, wie The Hollywood Reporter  berichtet. Showrunner Chris Brancato (Hannibal) tritt zurück, um sich der ABC-Serie Of Kings and Prophets zu widmen, und macht Platz für Adam Fierro (The Shield - Gesetz der Gewalt). Auch die restlichen Autoren werden möglicherweise noch einmal neu zusammengesetzt.

Damit reiht sich Narcos in die Liste aller Netflix-Serien ein, die eine zweite Staffel bekommen haben oder noch bekommen werden. Dazu gehören unter anderen Marco Polo, Orange Is the New Black, Bloodline, Marvel's Daredevil und Sense8 sowie BoJack Horseman, Unbreakable Kimmy Schmidt und Grace and Frankie.

Narcos erzählt die Geschichte über den Aufstieg des Drogenbosses Pablo Escobar (Wagner Moura) aus der Sicht des DEA-Polizisten Steve Murphy (Boyd Holbrook).

Schaut ihr Narcos und freut euch auf eine zweite Staffel?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News