Community

Nashville - 6. und letzte Staffel der Country Music-Serie startet bei CMT

04.01.2018 - 08:50 Uhr
0
0
Nashville, Staffel 6
© CMT/Hulu
Nashville, Staffel 6
Bei CMT startet heute die 6. und letzte Staffel von Nashville, die sich um die Stars und Sternchen der Country-Musik-Szene und ihren Kampf um Erfolg dreht.

Heute startet bei CMT (Country Music Television) die 6. Staffel von Nashville, deren 16 neue Folgen ab sofort jeden Donnerstagabend ausgestrahlt werden. Hierzulande können Fans voraussichtlich Mitte 2018 beim Pay-TV-Sender Fox mit den neuen Episoden rechnen.

Mit der 6. Staffel geht Nashville nun gleichzeitig zu Ende. Nachdem die Dramaserie 120 Episoden, den Umzug von ABC zu CMT und sogar den Abschied von Hauptdarstellerin Connie Britton überlebte, streicht CMT die Serie nun aus dem Programm. Der Sender hat sich inzwischen in Richtung ungeskripteter Formate umorientiert, die deutlich preiswerter zu produzieren sind. Nashville, die letzte geskriptete Serie des Senders, konnte finanziell nur durch die einen Tag später erfolgende SVOD-Ausstrahlung bei Hulu getragen werden und wird fortan in der Programmierung von CMT durch die Doku-Serie Music City ersetzt.

Nashville, Staffel 6

Die letzte Staffel von Nashville hatte es noch einmal ordentlich in sich. Highway 65, das Label von Rayna (Connie Britton), leidet nach dem Abschied seines größten Stars deutlich und muss um das Überleben kämpfen. Dazu kommen jedoch noch die üblichen Herausforderungen, denen Plattenlabels heutzutage ausgesetzt sind und entsprechend düster gestaltet sich ein Blick in die Zukunft von Highway 65. Bei Juliette (Hayden Panettiere) sieht es nicht deutlich besser aus. Der Star muss mit seiner Depression kämpfen und freundet sich dabei mit Darius (Josh Stamberg) an. Darius ist der Gründer einer Selbstfindungs-Bewegung. Er bietet ihr seine Hilfe an und schon bald hört sie ohne Widersprüche auf ihn.

Avery (Jonathan Jackson) steht der neuen Freundschaft sehr skeptisch gegenüber und das nicht zu unrecht. Trotz ihrer Arbeit an sich selbst bricht Juliette schließlich unter dem Buhen der Fans ein Konzert ab, nachdem sie keine Energie mehr zum Singen hat. Derweil ist Deacon (Charles Esten) inzwischen wieder bereit zum Dating, worüber Daphne (Maisy Stella) jedoch nicht glücklich ist. Maddie (Lennon Stella) verliebt sich in den Sänger Jonah Ford, Gunnar (Sam Palladio) versucht ohne Scarlett (Clare Bowen) zurechtzukommen und Will (Chris Carmack) muss sich mit dem Ende seiner Beziehung auseinander setzen.

  • Serienstart: Nashville, Staffel 6
  • Sender: CMT
  • Zeit: Jeden Donnerstagabend, ab dem 04.01.2018

Hättet ihr euch über weitere Staffeln von Nashville gefreut?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News