Netflix-Alarm: Eine der beliebtesten Comedy-Serien verschwindet

07.12.2021 - 16:00 UhrVor 6 Monaten aktualisiert
0
1
How I Met Your Mother - S09 E24 Clip Barney meets his daughter (English) HD
0:33
How I Met Your MotherAbspielen
© CBS/Netflix
How I Met Your Mother
Wer bei Netflix gerne How I Met Your Mother schaut, muss sich langsam von der Serie verabschieden. Der Streamingdienst nimmt die Kult-Sitcom bald aus dem Programm.

Die besten Sitcoms fühlen sich an wie jahrelange tiefe Freundschaften, zu denen man immer wieder zurückkehren will. Eine der beliebtesten Serien dieser Art ist auch How I Met Your Mother, die es von 2005 bis 2014 auf 9 Staffeln und eine riesige Fanbase brachte.

Aktuell könnt ihr alle How I Met Your Mother-Folgen noch bei Netflix im Abo streamen. Das ist aber nicht mehr lange möglich.

Netflix nimmt How I Met Your Mother zum Jahresende aus dem Streaming-Programm

Alle 9 Staffeln von How I Met Your Mother gibt es nur noch bis zum 31. Dezember bei Netflix. Direkt zum Start des neuen Jahres müsst ihr dann andere Streamingdienste nutzen, um die Folgen rund um Ted, Barney & Co. weiterhin schauen zu können.

Hier könnt ihr noch unsere Faktenflut zu How I Met Your Mother schauen:

BARNEY & TED NACKT IM THEATER?! | How I met your Mother Faktenflut
Abspielen

Alternativ könnt ihr How I Met Your Mother ab dem 1. Januar 2022 dann bei Disney+ oder Sky im Abo streamen.

Nach dem Serienende von How I Met Your Mother steht das Spin-off schon in den Startlöchern. How I Met Your Father startet ab dem 18. Januar in den USA auf Hulu. Bei uns wird der Sitcom-Ableger dann sicher auch zu Disney+ kommen. Wann genau, steht aber noch nicht fest.

How I Met Your Mother im Podcast: Wie gut ist die Serie gealtert?

Wir reden im Moviepilot-Podcast Streamgestöber über die Highlights und Enttäuschungen von How I Met Your Mother:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Hardy, Hendrik und Andrea diskutieren über ihre Liebe zu den Figuren, wie sie zur Serie kamen, was an How I Met Your Mother schlecht gealtert ist, welche Folgen die besten sind und warum das Finale vielleicht besser ist als sein Ruf.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Wird euch How I Met Your Mother auf Netflix fehlen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News