Neu auf DVD und Blu-ray - Die Heimkinostarts der Woche

Die Heimkinostarts der Woche
© Universal/Walt Disney/Bron Studios/Sony Pictures
Die Heimkinostarts der Woche
Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen

In dieser Woche der Heimkinostarts gibt es jede Menge Kinofilme nachzuholen. Allen voran die beiden Animations-Erfolge Findet Dorie und Sausage Party. Wer eher auf kindlich leichten Humor steht, der sollte zu der gelungenen Findet Nemo-Fortsetzung greifen. Wem der Sinn hingegen nach deftigen Sprüchen und abgedrehten Supermarkt-Flirts steht, der schaut sich besser die sprechenden Lebensmittel an. Wer witzige Realfilme bevorzugt, für den erscheint diese Woche mit Schweinskopf al dente bereits der dritte Teil der bayerischen Literaturverfilmungen rund um Kommissar Eberhofer. Für etwas schwerere Kost sorgt da wohl das französische Drama Meine Zeit mit Cézanne, das von der Freundschaft zwischen einem Maler und einem Schriftsteller handelt.

Wenn ihr die Kinofilme schon alle gesehen habt, gibt es in dieser Woche keine große, dafür aber eine qualitativ hochwertige Auswahl an Direct-to-DVD Veröffentlichungen. Ellen Page lebt in Into the Forest in einem bewaldeten Amerika, das kurz vor der Apokalypse steht, und sorgt mit der Jugendbuchverfilmung für den besten DVD-Start eines Films, der nicht im Kino lief. Etwas trashiger geht es im dystopischen Science-Fiction-Film Death Race 2050 zu, in dem Rennfahrer Passanten überfahren, um die Überbevölkerung zu regulieren.

Kinofilme auf DVD und Blu-ray

16.02.2017

17.02.2017

Neue Direct-to-DVD- bzw. Direct-to-Blu-ray-Veröffentlichungen

16.02.2017

17.02.2017

Was schaut ihr diese Woche im Heimkino?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Neu auf DVD und Blu-ray - Die Heimkinostarts der Woche
Edbe772541f642119810ae2aabad5fbc