Netflix-Hit Noch nie in meinem Leben: Die große Überraschung in Staffel 2 entstand in letzter Sekunde

21.07.2021 - 10:55 UhrVor 3 Tagen aktualisiert
1
0
Never Have I Ever - S02 Trailer (English) HD
1:55
Noch nie in meinem LebenAbspielen
© Netflix
Noch nie in meinem Leben
Die 2. Staffel des Serien-Highlights Noch nie in meinem Leben auf Netflix überrascht mit einem Gastauftritt von Model Gigig Hadid. Der grandios witzige Cameo hätte aber beinahe ganz anders ausgesehen.

Gerade erst ist die 2. Staffel der Netflix-Serie Noch nie in meinem Leben ... gestartet und schon ist sie nicht mehr vom 1. Platz der Netflix-Charts wegzudrängen. Erneut geht es in der genialen Teenie-Komödie um das turbulente und witzige Gefühlsleben der indisch-amerikanischen Jugendlichen Devi, deren Erlebnisse von Tennislegende John McEnroe vertont werden.

In Staffel 2 gibt es nun einen weiteren Promi zu hören: Das amerikanische Model Gigi Hadid fungiert in der 3. Folge von Staffel 2 als Kommentatorin für Devis Schwarm Paxton Hall-Yoshida. Dieser überraschende Auftritt ist allerdings erst auf den letzten Drücker entstanden.

Noch nie in meinem Leben auf Netflix: Gigi Hadid springt in letzter Minute ein

Ursprünglich sollte eine ganz andere Stimme, das Seelenleben von Paxton (Darren Barnet) in seiner Solo-Episode von Noch nie in meinem Leben (im Original: Never Have I Ever) vertonen. Model und TV-Personality Chrissy Teigen, die für Serienschöpferin Mindy Kaling bereits in The Mindy Project vor der Kamera stand, war eigentlich für den Gastauftritt angedacht.

Noch nie in meinem Leben - S02 Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Im vergangenen Mai aber wurde Chrissy Teigen in einen Cybermobbing-Skandal verwickelt. Es wurde bekannt, dass sie vor vielen Jahren das Model Courtney Stodden mit schrecklichen Nachrichten in den sozialen Medien beleidigte und belästigte. Nach einer öffentlichen Entschuldigung wurde kurz darauf im Juni bekannt, dass Teigen nicht mehr Teil der 2. Staffel Noch nie in meinem Leben sein würde.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Chrissy Teigens Ersatz wurde bis zum Start der neuen Folgen geheim gehalten. Kurz vor knapp sprang Gigi Hadid ein. Hadid ist als "wunderschöne und zugleich unterschätzte" Person wie gemacht für die Erzählstimme von Paxtons Erlebnissen, wie Mindy Kaling im Interview mit USA Today  erzählt. Viel Überzeugungsarbeit musste auch nicht geleistet werden, da sie großer Fan der Netflix-Serie ist.

Paxtons Erzählerin in Noch nie in meinem Leben Staffel 2: Wer ist Gigi Hadid?

In der 3. Episode von Staffel 2 namens ... war ich ein Streber stellt sich Gigig Hadid selbst als "Model, Designerin und ehemalige 16-Jährige" vor. Sie leitet uns mit witzigen, frechen und selbstironischen Kommentaren durch die Folge.

Nach John McEnroe und Andy Samberg (der ist in der Folge ebenfalls zu hören) ist sie bereits die dritte prominente Person, die den Part der Erzählstimme in Noch nie in meinem Leben übernimmt.

Gigi Hadid in Noch nie in meinem Leben

Ab der Mitte der 2010er Jahre legte Hadid eine steile Karriere als Model und Werbeträgerin hin. TV-Zuschauenden ist Gigi Hadid neben ihrer Tätigkeit als Model auch als Reality-Star bekannt. So trat sie unter anderen in mehreren Folgen der Reality-Show The Real Housewives of Beverly Hills auf. In dem Heist-Film Ocean's 8 absolvierte sie zudem einen kurzen Cameo-Autritt.

Alle 10 Episoden der 2. Staffel von Noch nie in meinem Leben streamen seit dem 15. Juli 2021 bei Netflix. Eine 3. Staffel wurde noch nicht offiziell bestellt, ist aber nach dem überaus erfolgreichen Start sehr wahrscheinlich.

Noch nie in meinem Leben auf Netflix und mehr: Die Serien-Highlights im Juli

Ihr seid mit Noch nie in meinem Leben Staffel 2 schon durch und braucht noch frische Streaming-Tipps? Im Moviepilot-Podcast Streamgestöber kriegt ihr die volle Dosis an Juli-Highlights:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Hier ist für jeden etwas dabei, denn wir haben Netflix, Amazon, Sky, Starzplay, Disney+ und Apple TV+ geprüft und stellen euch die 20 großen Highlights des Monats vor.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Wie hat euch die 2. Staffel von Netflix' Noch nie in meinem Leben ... gefallen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News