Okja - Rebellische Charakterposter zum Netflix-Monsterfilm

Okja
© Netflix
Okja

Okja ist eine Mischung aus Science-Fiction, Satire und Abenteuerfilm. Viele moviepiloten warten bestimmt schon mit Spannung auf die Koproduktion aus Südkorea und den USA. Die Charakterposter sollen euch noch etwas neugieriger machen. Leider ist die Hauptfigur nicht dabei: das Monster-Schwein, welches dem Film seinen Namen gibt. Schade.

Regie bei Okja führt der Südkoreaner Bong Joon-ho, der sich durch den Monsterfilm The Host und den dystopischen Science-Fiction-Streifen Snowpiercer eine größere Fangemeinde erarbeiten konnte. Wieder arbeitet der Filmemacher mit Tilda Swinton zusammen, die ihrer Lust an der Verwandlung frönt. Ab dem 28.06.2017 ist der Film auf Netflix verfügbar. Um euch die Entscheidung zum Einschalten zu erleichtern, gibt es hier auch noch ein brandneues Featurette zum Film.

Seid ihr durch die Charakterposter und das Featurette neugierig auf Okja geworden?

Moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
Chefredakteurin von Moviepilot, sozialisiert von Gerippchen Unsterblich, David Lynch und Kirk aus Stars Hollow. Einziges Redaktionsmitglied, welches Mathe mag. Wertet deshalb am liebsten Daten aus.
Deine Meinung zum Artikel Okja - Rebellische Charakterposter zum Netflix-Monsterfilm
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite
4008c6b8990c40389dc0b098bf270808