Pause bei Grey's Anatomy: Dann geht es bei ProSieben weiter

01.05.2019 - 09:00 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
1
0
Schockiert: Grey’s Anatomy macht PauseAbspielen
© ABC
Schockiert: Grey’s Anatomy macht Pause
Es ist ein Feiertag und Grey's Anatomy macht Pause am 1. Mai 2019. Doch Fans der Ärzte müssen nicht lange auf die Fortsetzung der Serie bei ProSieben warten. Schon bald geht es weiter.

Heute, am Mittwoch den 01.05.2019, legt Grey's Anatomy eine Pause ein. Statt wie üblich am Mittwochabend um 20:15 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt zu werden, müssen die Zuschauer nun länger auf eine Fortführung der 15. Staffel warten. Denn heute wird die 7. Episode der aktuellen Season, die den Titel Was man nicht kommen sieht, nicht ausgestrahlt... Das hätten wir aber auch kommen sehen können.

Warum macht Grey's Anatomy Pause?

Der Grund für Grey's Anatomys Sendepause ist einfach: Heute ist ein Feiertag, der 1. Mai - Tag der Arbeit. Alle Deutschen haben frei und da sieht das Programm von ProSieben üblicherweise anders aus als an jedem anderen Mittwoch. Als Alternative bedeutet das: Blockbuster im TV.

ProSieben zeigt um 20:15 Uhr statt Grey's Anatomy die Free-TV-Premiere des Thrillers Boston über den wahren Bomben-Anschlag auf den US-Marathon im Jahr 2013. Damit beweist der Sender (unfreiwillig?) schwarzen Humor, denn im Original trägt der Film mit Mark Wahlberg den Titel Patriots Day und spielt auch an selbigem amerikanischen Feiertag im April. Sollten wir abends also lieber drinnen vor dem Fernseher bleiben, als uns am 1. Mai draußen auf die Straße zu trauen?

Dann geht es mit Grey's Anatomy auf ProSieben nach der Pause weiter

Grey's Anatomy: So geht es in Episode 7 von Staffel 15 weiter

Fans, die Grey's Anatomy diese Woche vermissen, müssen nicht allzu lange traurig sein. Schon nächste Woche, am Mittwoch, den 08.05.2019 geht es weiter. Und nachdem die Serie letzte Woche traurige Erinnerungen weckte, indem unerwartete Besucher zurückkehrten, darf es schon in sieben Tagen wieder dramatisch werden, wenn Catherine Fox (Debbie Allen) nicht nur Meredith (Ellen Pompeo) etwas zu offenbaren hat.

Grey's Anatomy macht bei ProSieben häufiger Pause

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Grey's Anatomy bei ProSieben unterbrochen wird. Wenn wir auf das letzte Jahr zurückblicken, dann sehen wir, dass die 14. Staffel der Ärzteserie ebenfalls mehrfach unterbrochen wurden. So legte sie 2018 zum Beispiel für vier Wochen zur Fußballweltmeisterschaft eine Pause ein und strahlte alte statt neue Folgen aus.

Außerdem war der deutsche Feiertag des 3. Oktober ein Grund, die Ausstrahlung auszusetzen. Ob der Geburtstag von Michael Jackson auch dieses Jahr noch ein Grund wäre, Grey's Anatomy ausfallen zu lassen, ist allerdings fraglich. Alles, was ihr sonst zu Grey's Anatomys 15. Staffel wissen solltet, könnt ihr darüber hinaus in unserer Übersicht nachlesen.

Hättet ihr auch am 1. Mai gerne Grey's Anatomy geschaut?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News