Phantastische Tierwesen 2: Überraschende Rückkehrer aus Harry Potter im Trailer

27.09.2018 - 08:40 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
2
0
Phantastische Tierwesen 2 Grindelwalds Verbrechen - Trailer 2 (Deutsch) HD
2:18
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds VerbrechenAbspielen
© Warner Bros.
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen
Der dritte und damit finale Trailer hat überraschend bekannte Gesichter aus dem Harry Potter-Universum zurückgebracht, mit denen viele der Fans ein Wiedersehen vermutlich gar nicht mehr erwartet hätten.

Gestern erschien der dritte und letzte Trailer zu Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen. Nach allem, was wir schon zum Sequel wissen, lieferte das Video neben jeder Menge zauberhafter Action und magischen Biestern die Bestätigung einer großen Theorie. Doch noch etwas dürfte den Harry Potter-kundigen Fans aufgefallen sein: Neben all den alten und neuen Figuren der Phantastische Tierwesen-Reihe brachte der Trailer auch einen alten Bekannten aus Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1 zurück: Jamie Campbell Bower als jungen Gellert Grindelwald. Und er ist nicht der einzige Rückkehrer.

Phantastische Tierwesen 2: Diese Darsteller aus Harry Potter schleichen sich in den finalen Trailer

Jamie Campbell Bower hatte Gellert Grindelwald im siebten Harry Potter-Film verkörpert: auf Bildern in Rita Kimmkorns Dumbledore-Biografie, auf einem Foto bei seiner Verwandten Bathilda Bagshot und auch in einer Rückblende , die ihn als Dieb des mächtigen Elderstabs zeigte. Obwohl es nur logisch erscheint, ihn da als Teil von J.K. Rowlings Zaubererwelt für die entsprechenden angekündigten Rückblenden in die Jugend von Dumbledore und Grindelwald zurückzuholen, war ein Wiedersehen mit ihm bislang jedoch nicht bestätigt oder auch nur erwähnt worden. Der Trailer zeigte den Zauberer nun jedoch im Spiegel Nerhegeb als größtes Begehren von Albus Dumbledore (Jude Law) - und zwar erst als junger und dann als gealterter Grindelwald (Johnny Depp).

Phantastische Tierwesen 2: Jamie Campbell Bower als junger Grindelwald im Spiegel

Hier hört das Wiedersehen mit bekannten Harry Potter-Schauspielern aber noch nicht auf, denn wie Pottermore  bestätigt, handelt es sich bei dem jungen Dumbledore, der im Trailer ebenfalls im Spiegel gezeigt wird, um Darsteller Toby Regbo, der, ebenfalls in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1, bereits diese Rolle verkörpert hatte - wenn auch in deutlich weniger Szenen: nämlich nur auf einem bewegten Foto. Trotzdem ist die Kontinuität innerhalb der Wizarding World, die die Phantastische Tierwesen-Filmreihe hier durch ihre Besetzung an den Tag legt, beachtlich.

Toby Regbo als junger Dumbledore in Phantastische Tierwesen 2 und Harry Potter 7.1

Was es mit dem weißen Auge auf sich hat, das auf dem alten Foto nicht zu sehen ist, das Grindelwald seit seiner Entdeckung in Phantastische Tierwesen 1 aber zur Schau stellt und das nun auch Jamie Campbell Bower besitzt, wird hoffentlich das Sequel mit seinem Kinostart am 15.11.2018 noch aufklären, auch wenn die Erwachsenen Dumbledore und Gindelwald sich in Teil 2 nicht begegnen werden.

Denkt ihr, es ist ein kluger Schachzug, Jamie Campbell Bower als jungen Grindelwald und Toby Regbo als jugendlichen Dumbledore zurückzuholen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News