Richtig brutal: Die FSK-Freigabe für Sicario 2 steht fest

05.07.2018 - 09:47 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
2
1
Sicario 2-Poster
© Studiocanal
Sicario 2-Poster
Bald startet Sicario 2 in unseren Kinos, doch welche Altersfreigabe die FSK dem Film erteilen würde, war bisher unklar. Nun hat die Prüfstelle ihr Urteil gefällt.

Bis wir uns in Sicario 2 in den außer Kontrolle geratenden Drogenkrieg an der Grenzen zwischen den USA sowie Mexiko stürzen können, wird es noch zwei Wochen dauern. Dafür wurde nun bekannt gegeben, welche Altersfreigabe die dafür zuständige FSK-Prüfstelle in Wiesbaden dem Action-Thriller von Stefano Sollima und Taylor Sheridan erteilt hat.

Diese FSK-Altersfreigabe erhält Sicario 2

Die FSK nahm die hinsichtlich ihrer Story dezent von ihrem Vorgänger losgelöste Fortsetzung näher unter die Lupe und traf vor zwei Tagen schließlich ihr Urteil. Wie aus dem entsprechenden PDF-Dokument  hervorgeht, wird Sicario 2 mit einem FSK 18-Siegel versehen und darf somit ausschließlich von volljährigen Kinobesuchern in Augenschein genommen werden. Der zweite Teil scheint somit deutlich brutaler als sein Vorgänger zu werden, der seinerzeit von der FSK noch eine Altersfreigabe ab 16 Jahren verliehen bekam.

Sicario 2 - Trailer 2 (Deutsch) HD
Abspielen

Im Gegensatz zum ersten Teil steht diesmal nicht die von Emily Blunt verkörperte Kate Macer im Mittelpunkt, sondern ihre zwei Kollegen Josh Brolin und Benicio del Toro. Ob diese in Sicario 2 als Protagonisten des Films überzeugen können, darüber dürft ihr euch ab dem 19.07.2018 ein eigenes Urteil bilden, wenn der Film in den deutschen Kinos startet.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Habt ihr mit dieser FSK-Freigabe für Sicario 2 gerechnet?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News