Vor Sandman Staffel 2: Geheime Bonusfolge könnte bald zu Netflix kommen

11.08.2022 - 12:05 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
1
1
© Netflix
The Sandman
The Sandman ist ein echter Fantasy-Hit auf Netflix. Während Fans auf die Verlängerung um Staffel 2 warten, könnte schon bald eine Bonus-Folge auf Netflix starten.

Die ursprüngliche Serienbestellung der aufwendig produzierten Netflix-Adaption von Neil Gaimans Comic-Meilenstein umfasste eigentlich 11 Episoden. Nun ist Sandman endlich da und begeistert als hervorragende Comic-Verfilmung mit jeder Menge Fantasy-Bombast. Aber am Ende sind es doch "nur" 10 Folgen geworden.

Hat sich der 11-Folgen-Plan geändert oder konnte die zusätzliche Episode aufgrund der Pandemie-Umstände nicht fertiggestellt werden? Eines steht fest: es gibt eindeutige Hinweise, dass mehr produziert als veröffentlicht wurde – und Netflix die Fans bald mit eine Bonus-Folge überraschen könnte.

Sandman-Nachschub bei Netflix: 3 Hinweise auf eine 11. Episode

Die erste Staffel von Sandman adaptiert die ersten zwei Sammelbände der Comicvorlage: Präludien und Notturni (Folge 1-6) sowie Das Puppenhaus (Folge 7-10). Vorlagen-Schöpfer Neil Gaiman selbst deutete jedoch an, dass auch Teile des folgenden Bandes, Traumland, verfilmt wurden. Dieser besteht aus vier Kurzgeschichte, in denen Dream von den sieben Ewigen nur am Rande auftaucht.

Auf Twitter berichtete er kurz vor Abschluss der Sandman-Dreharbeiten von den Reaktionen auf eine Sequenz, die es in den veröffentlichten 10 Folgen aber gar nicht zusehen gibt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

"Ich sah drei junge Frauen weinen, die die Comics noch nie gelesen hatten, zuerst vor Wut, dann vor Freude über die Geschichte von Calliope."

Gaiman verweist hier auf eine der vier Kurzgeschichten aus der Traumland-Sammlung. Einen weiteren und deutlichen Hinweis darauf gab es mit der Verkündung des Drehendes im Sommer 2021:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Das von Gaiman gepostete Bild zeigt eine mögliche Requisite aus der Serie, die ebenfalls auf die Geschichte rund um die aus der griechischen Mythologie bekannte Muse Kalliope verweist (mehr dazu weiter unten). Das ist nämlich das einzige Sandman-Kapitel, in dem der fiktive Autor Erasmus Fry auftritt.

Dass die Figur Kalliope eigentlich in einer Sandman-Folge auftreten sollte, legt auch ein Eintrag in der IMDB nahe. Dort wird die griechisch-kanadische Schauspielerin Melissanthi Mahut als Teil des Casts angezeigt. Ihr Rollenname: Calliope. Bestätigt wurde ihre Besetzung allerdings nicht.

Veröffentlicht Netflix bald eine Bonus-Folge von Sandman?

Ob die Episode wirklich fertiggestellt wurde oder uns Neil Gaiman auf eine falsche Fährte gelockt hat, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt. Aber es gibt genug Hinweise, dass mindestens ein Teil des 3. Comic-Bands tatsächlich verfilmt wurde.

Und es würde sogar absolut Sinn ergeben, wenn Netflix die 11. Folge auskoppelt und zu einem späteren Zeitpunkt als Bonus veröffentlicht. Denn Staffel 1 hat einen logischen Schlusspunkt und am Ende noch einen Tease für die potenzielle Fortsetzung in Staffel 2.

Hier könnt ihr euch den Trailer zu Netflix' Sandman anschauen:

Sandman - Trailer (Deutsch)
Abspielen

Hätte darauf noch eine komplett von der bisherigen Handlung losgelöste Episode gefolgt, hätte das kaum in das dramaturgische Gesamtbild der Season gepasst. Die Eigenständigkeit der Sandman-Kurzgeschichten (nicht nur aus dem 3. Band) würde sich hervorragend für Einzelveröffentlichungen in Form von Bonus-Folgen eigenen, die zugleich die Wartezeiten zwischen den Staffeln verkürzen könnten.

Das sind die 4 Sandman-Kurzgeschichten aus dem Band Traumland:

  • Kalliope erzählt die Geschichte der titelgebenden Muse, die von dem Autor Erasmus Fry gefangen genommen wurde, um seine Inspiration zu beflügeln. Später wird sie an einen weiteren Autor mit Schreibblockade weitergereicht und auch von diesem in mehrfacher Hinsicht missbraucht.
  • Der Traum der tausend Katzen folgt den Erlebnissen einer Katze, die herausfindet, dass einst die haarigen Vierbeiner über die Menschen herrschten, bis diese durch ihre Träume eine neue Realität erschufen.
  • Ein Sommernachtstraum verrät uns mehr über den Pakt zwischen William Shakespeare und Dream. Im Gegenzug für Inspiration soll William für den Herrscher der Träume zwei Stücke kreieren. Hier erleben wir die Premiere von Ein Sommernachtstraum vor einem magischen Publikum.
  • Fassade ist eine Art Body-Horror-Story und handelt von Urania Blackwell, einer ehemaligen Superheldin, die sich in verschiedene chemische Stoffe transformieren kann. Urania quält die eigene Existenz und am liebsten würde sie sterben, was für sie aber unmöglich ist. Doch dann trifft sie zufällig auf Death.

Ob und wann Netflix die mysteriöse 11. Episode von Sandman veröffentlichten wird, steht aktuell noch nicht fest. Das könnte sich aber schon bald ändern. Am 24. September findet das virtuelle Netflix-Fan-Event Tudum statt. Und vielleicht nutzt Netflix diese Gelegenheit gleich für einen Überraschungs-Release einer neuen Sandman-Folge.

Sandman bei Netflix und mehr: Die 20 besten Serienstarts im August

Ihr braucht noch mehr frische Streaming-Tipps? Die spannendsten Serien, die ihr im August bei Netflix, Amazon, Disney+ und mehr streamen könnt, findet ihr hier in der Monats-Vorschau:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir haben die langen Startlisten der Streamingdienste geprüft und stellen euch die 20 großen Highlights des Monats im Moviepilot-Podcast Streamgestöber vor. Mit dabei sind das feurige Game of Thrones-Prequel House of the Dragon, das Netflix-Fantasy-Epos Sandman sowie die schräge MCU-Anwalts-Comedy She-Hulk.

Würdet ihr euch über die Veröffentlichung einer Sandman-Bonus-Folge freuen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News