Sci-Fi-Spektakel im Stream: Kult-Regisseur lässt mit 150 Millionen den Mond auf die Erde krachen

11.03.2024 - 10:11 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
MoonfallLeonine
0
0
Der Mond stürzt auf die Erde: Epische Zerstörungsorgien wie diese gibt es nur noch selten, aber dieses Sci-Fi-Spektakel der Extraklasse könnt ihr im Stream schauen.

Wenn gigantische Flutwellen durch Großstädte rollen, der Mond auf die Erde kracht und sich im Erdboden riesige Risse auftun, können wir es eigentlich nur mit einem Film von Roland Emmerich zu tun haben. Sein letzter Streifen dieser Art namens Moonfall kann online gestreamt werden

Free TV-Premiere: Darum geht's in Moonfall

Der Name ist Programm: In Moonfall droht der Mond auf die Erde zu stürzen. Der Trabant unseres Heimatplaneten ist durch ein mysteriöses Ereignis von seiner Bahn abgekommen und bewegt sich jetzt unaufhaltsam auf die Erde zu. Was sich natürlich äußerst unangenehm auf das Leben hier unten auswirkt.

Um die Erde und den Mond aber vielleicht doch noch zu retten, macht sich eine bunt zusammengewürfelte Truppe auf den Weg. Sie besteht aus der Ex-Astronautin Jo Fowler (Halle Berry), dem Raumfahrer Brian Harper (Patrick Wilson) sowie dem Verschwörungs-Experten K.C. Houseman (John Bradley). Allerdings erwartet sie die überraschende Entdeckung, was es mit der Mond-Katastrophe wirklich auf sich hat.

Der Mond ist nicht von allein oder durch ein natürliches Ergeignis auf die schiefe Bahn geraten.

Roland Emmerich hat über 150 Millionen für diese Zerstörungs-Orgie investiert

Der absolute Kult-Regisseur und unangefochtene Großmeister des Katastrophenfilms zieht mit Moonfall nochmal alle Register. Der Streifen wirkt stellenweise wie ein Best-Of seiner größten Zerstörungen. Wir sehen Bilder, die an 2012 oder The Day After Tomorrow, aber auch sehr stark an Independence Day erinnern. Soll heißen: Hier gehen wieder einige Wahrzeichen zu Bruch.

So ein Spektakel macht sich natürlich vor allem auf der großen Leinwand gut, aber Moonfall war dort kein allzu großer Erfolg vergönnt. Er wurde während der Hochphase der Coronavirus-Pandemie gedreht und ist 2022 dann ziemlich im Kino gefloppt. Laut The Numbers  soll die Produktion rund 150 Millionen US-Dollar verschlungen, der Film aber weltweit nur knapp über 59 Millionen wieder eingespielt haben. Bei Box Office Mojo  ist immerhin von insgesamt 67 Millionen die Rede.

TV oder Stream: Wann und wo kommt Moonfall?

Moonfall von Roland Emmerich kam am heutigen Sonntag, den 10. März 2024 um 20:15 Uhr auf RTL. Eine Wiederholung folgte noch in derselben Nacht um 00:20 Uhr.

Zusätzlich könnt ihr euch den Film aber auch noch online streamen, leihen oder kaufen. Es gibt ihn bei Amazon Prime, Apple TV, Google Play, Maxdome oder Magenta TV.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News